Sie suchen noch einen Sommerurlaub?

Dann möchten wir Ihnen mit ein paar Worten
die aktuelle Situation beschreiben:

1. Es gibt zum Teil keine Mietwagen mehr oder nur zu erhöhten Preisen.
2. Sehr viele Unterkünfte sind bereits ausgebucht.
 

Wie kommen Sie dennoch zu Ihrem Urlaub?  

1. Sie nennen uns die größtmögliche Zeitspanne in der Sie reisen können.
2. Sie möchten die Natur genießen und akzeptieren die Unterkünfte
die noch buchbar sind.
3. Sie entscheiden sich innerhalb von Stunden, wenn wir
ein buchbares Angebot gefunden haben.
 

Unser Tipp!  

Wir freuen uns wenn Sie Ihren Urlaub in den Herbst (ab September) verlegen
oder Sie bereits in diesem Sommer Ihren Urlaub 2023 planen.
 

Danke für Ihre Verständnis
 Das Team von seabreeze travel

 

Leider haben Sie noch nicht das nötige Lebensalter erreicht.

Reisewissen La Palma

Insider-Tipps für Ihren Urlaub auf der Isla Bonita

Auf dieser Seite    

La Palma ist die fünftgrößte Insel des Archipels und ist wegen ihrer atemberaubenden Naturlandschaften, ihrer Farben und den kleinen Dörfern und Städten, die im Kolonialstil erbaut wurden auch unter dem Namen „Isla Bonita“ bekannt. La Palma ist zusätzlich bekannt für die Vielzahl an Pflanzenarten, denn aus fast allen Vegetationszonen der Erde sind dort Pflanzen zu finden. Der aus Lorbeerbäumen bestehende grüne Laurisilva-Wald lädt zu Wanderungen ein, dessen Pfade zu erfrischenden Quellen sowie zu Schluchten führen.

Die Insel La Palma wurde 2002 zum Biosphärenreservat erklärt, auf der man Vulkankrater, herrliche kleine Buchten und viele schöne Orte vorfindet.

Auf 2.420 Meter Höhe befindet sich eines der bedeutendsten Astrophysischen Observatorien der Welt, von dem man aufgrund der außergewöhnlich klaren und reinen Luft einen sehr guten Ausblick auf die Sterne hat.

La Palma ist 450 km vom afrikanischen Festland und 1.370 km vom spanischen Festland entfernt. Die höchste Erhebung La Palmas ist der „Roque de los Muchachos“ mit 2.426 Metern. Die Fläche der Insel Lanzarote beträgt 706 qkm, die sich auf eine Länge von ca. 45 km und auf eine Breite von ca. 28 km erstreckt und auf der 87.000 Menschen leben. Die Küstenlänge beträgt ca. 155 km.

Wirtschaftlich gesehen hat der Tourismus in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Auf der Insel gibt es jedoch noch keinen ausgeprägten Massentourismus, sondern sie wird von Individualtouristen besucht. Die Wirtschaft von La Palma hängt fast ausschließlich von der Landwirtschaft ab, wobei hauptsächlich Bananen angepflanzt werden.

Fakten über die Insel

ca.

85100

Einwohner

29.20

km

Länge

15.15

km

Breite

Roque Muchachos

mit 2.426 m die höchste Erhebung

Caldeira de Taburiente

Größter Senkkrater der Welt

ca.

124

km

mit dem Schiff nach Teneriffa

Unterkünfte auf La Palma

Alle Unterkünfte auf den Kanaren

Rundreisen auf den Kanaren

Alle Rundreisen auf den Kanaren

Alle kanarischen Inseln auf einen Blick