Sie suchen noch einen Sommerurlaub?

Dann möchten wir Ihnen mit ein paar Worten
die aktuelle Situation beschreiben:

1. Es gibt zum Teil keine Mietwagen mehr oder nur zu erhöhten Preisen.
2. Sehr viele Unterkünfte sind bereits ausgebucht.
 

Wie kommen Sie dennoch zu Ihrem Urlaub?  

1. Sie nennen uns die größtmögliche Zeitspanne in der Sie reisen können.
2. Sie möchten die Natur genießen und akzeptieren die Unterkünfte
die noch buchbar sind.
3. Sie entscheiden sich innerhalb von Stunden, wenn wir
ein buchbares Angebot gefunden haben.
 

Unser Tipp!  

Wir freuen uns wenn Sie Ihren Urlaub in den Herbst (ab September) verlegen
oder Sie bereits in diesem Sommer Ihren Urlaub 2023 planen.
 

Danke für Ihre Verständnis
 Das Team von seabreeze travel

 

Leider haben Sie noch nicht das nötige Lebensalter erreicht.

Nordirland

Belfast und ein Hauch von Game of Thrones

Auf dieser Seite    

Nordirland … das ist mehr als konfliktbeladene Fragen von Religion und Politik, zuletzt die nach der neuen Grenze bei einem Brexit des Vereinigten Königreichs, denn zu dem gehört die britische Enklave auf der grünen Insel. Nordirland, das ist vor allem erst einmal die von Wind und Wetter geformte, abwechslungsreiche Küste.

Im Norden der Insel befindet sich mit der Causeway Coastal Route eine der schönsten Küstenstraßen der Welt. Die über 200 km lange Route zwischen Derry-Londonderry im Westen und Belfast im Osten führt an den von Johnny Cash besungenen "40 Shades of Green" vorbei und am Giant’s Causeway, dem "Damm der Riesen". Die rund 40.000 perfekt nebeneinander aufgereihten Basaltsäulen dürften eines der meistfotografierten Motive Irlands sein.

Mit Downhill Beach, Dunluce Castle oder Ballintoy Harbour liegen Orte an der Strecke, die Fans von Game of Thrones wiederentdecken werden. Überhaupt scheint ganz Nordirland von Kulissen der Saga übersät zu sein, in der etwa Pilotfolge war das Doune Castle die Kulisse für Schloss Winterfell. Nur logisch, dass weite Teile der Serie auch in irischen Studios gedreht wurden, etwa im Belfaster Paint Hall Studio, das im besuchenswerten Titanic Quarter liegt. Ebenfalls logisch, dass es dort und an der Küste mittlerweile geführte Game-of-Thrones-Touren gibt.

Belfast, wo 1911 die Titanic vom Stapel lief, ist heute eine moderne Stadt, in der Protestanten und Katholiken allerdings immer noch zum größten Teil voneinander getrennt leben. Neben unzähligen Pubs und traditionsreichen Orten wie dem Crown Liquor Saloon, hat Belfast kulinarisch einiges zu bieten, wie die preisgekrönte Belfast Food Tour zeigt. Und mit dem Botanischen Garten, einer Hommage an das viktorianische Belfast, liegt eine Oase der Natur mitten in der Stadt.

Fakten über Nordirland

341877

Einwohner leben in der Hauptstadt Belfast

Titanic Belfast

Museum über das bekannteste Passagierschiff der Welt

Dunluce Castle

Einer der Drehorte von "Game of Thrones"

40000

Basaltsäulen bestimmen das Naturdenkmal Giant's Causeway

1775

Buchen säumen die berühmte Allee "Dark Hedges"

Unterkünfte im Norden Irlands

Alle Unterkünfte in Irland

Rundreisen in Irland

Alle Rundreisen in Irland

Alle irischen Regionen auf einen Blick