icon_familyicon_staricon_sustainabilityicon_wellnesslogo_atmosfairlogo_farlogo_rvlogo_tourcertlogo_trusted_shops
Azoren Kanaren Madeira Kapverden Madeira Azoren
„Sicher nicht meine letzte Reise auf die Azoren , gerne wieder mit seabreeze!“
Zielgebiet Azoren
Name Christiane Waleczek
Reisedatum 02.06.2017
Bewertungen

Eine Reise planen und buchen geht sicher immer schnell und meistens problemlos! Wenn unvorhergesehene Probleme auftreten, wirds dann aber oft kritisch und nervig! Ich kann dem Team von seabreeze, insbesondere Frau Koschta, nur ein großes Kompliment machen, dass sie trotz Streik der Fluggesellschaft und dem komplett durchgemischtem Reiseplan, immer die Übersicht behalten hat! Alle gebuchten Ausflüge vor Ort, der StopOver in Lissabon und natürlich auch die Ersatzflüge waren auch in der 1b Variation perfekt!

„Die Reise war perfekt organisiert“
Zielgebiet Azoren
Name Elisabeth und Thomas
Reisedatum 28.05.2017

Liebe Frau Koschta, wir sind seit vergangenen Mittwoch wieder im Lande und ich möchte mich auf diesem Weg nochmal ausdrücklich bei Ihnen bedanken. Sie haben uns die Reise perfekt organisiert und es hat auch alles perfekt geklappt. Flüge, Hotels, Mietwagen - wir wurden überall bereits erwartet. Der Gipfel im positiven Sinn war, dass wir den Wagen für Pico sogar direkt an den Fährhafen geliefert bekamen, obwohl die Station nur einige hundert Meter davon entfernt ist. Die frühe Anreise nach Lissabon war super, wir hatten bereits um 10 Uhr Ortszeit das Gepäck im Hotel eingestellt und konnten losziehen. Auch die Transferflüge waren so gebucht, dass wir vom jeweiligen Tag noch was hatten. Die Azoren waren ein Erlebnis und es hat uns sehr gut gefallen.

„Mindestens eine weitere Reise wert“
Zielgebiet Azoren
Name Andrea S.
Reisedatum 15.05.2017
Bewertungen

Es war ein großer Aha-Moment, als wir den Weg zum Aussichtspunkt am Lagoa do Canario hochgestiegen sind und sich vor uns dieser Ausblick eröffnete. Zudem waren wir relativ spät am Tag dort, so dass wir ganz alleine waren :-) Wir wollten gar nicht mehr weg..... Alles hat wunderbar geklappt und die Azoren sind auf jeden Fall mindestens eine weitere Reise wert !!! Die Zusammenstellung der Outdoor-Aktivitäten war in Ordnung: 2 x Wandertour, 1 x Canyoning (unser Highlight ;-), 1 x Whalewatching, 1 x Kanu & Bike

„Ein paar Inseln mitten im Atlantik, deren Besuch sich unbedingt lohnt!“
Zielgebiet Azoren
Name Ulrike und Ralf Gitmans
Reisedatum 13.05.2017
Bewertungen

Badeurlaub einerseits oder Hochleistungsaktivitäten im Urlaub andererseits sind nicht unser Ding, so kamen wir auf die Azoren als Reiseziel und seabreeze travel als Veranstalter. Beides hat uns voll und ganz überzeugt, zum Einen die Vielfalt der Inseln vulkanischen Ursprungs, die Gastfreundschaft der Bewohner und die Verlässlichkeit aller Absprachen, zum anderen die professionelle individuelle Beratung und Vorbereitung der Reise durch das sehr erfahrene seabreeze-Team! Herzlichen Dank!

„Wir sind immer wieder gerne auf den Azoren“
Zielgebiet Azoren
Name Dr. Daniela T.
Reisedatum 04.04.2017
Bewertungen

Wir sind immer wieder gerne auf den Azoren, da wir es noch sehr ursprünglich erleben, die Landschaft faszinierend ist und die Menschen dort sehr freundlich sind. Die Organisation unserer Reise wurde von der Mitarbeiterin Ihrer Agentur sehr gut durchgeführt. Frau Koschta ging sehr freundlich auf unsere Wünsche und vor allem dann auch auf unsere Reiseänderungen ein. Die von Seabreeze ausgesuchten Hotels oder Apartements sind wirklich Perlen, in denen wir uns sehr wohl gefühlt haben. Wir konnten uns in den 10 Tagen auf der Insel gut erholen.

„Wunderbarer Urlaub auf den Azoren“
Zielgebiet Azoren
Name Irina Stäblein
Reisedatum 18.03.2017
Bewertungen

Wir hatten einen wunderbaren Urlaub auf 4 Azoreninseln. Jede anders und interessant. Die Organsitation war prima, wir hatten bei der Gestaltung Spielraum um uns an unsere Wünsche und das Wetter anzupassen. Wir werden wieder auf die Azoren fahren.

„Traumhafte Inselwelt der Azoren“
Zielgebiet Azoren
Name Peter
Reisedatum 02.03.2017
Bewertungen

Wir sind über das Internet auf seabreeze travel aufmerksam georden. Sehr angenehmer und schneller Kontakt. Freiraum für eigene Planungen, in unserem Falle die eigene Buchung der Flüge. Bei uns hat alles gepasst: Auf unsere Wünsche und Bedürfnisse zugeschnittene Hotels und Reiseplanungen. Traumhafte Natur, perfekte Organisation mit Tranfers und Mietwägen. Wir haben in 21 Tagen 5 Inseln besucht und 5 verschiedene Landschaften vorgefunden und in Summe nur 5h Regen. Die AZOREN sind für Naturliebhaber ein MUST. Vielen Dank für die Planung! Besser geht es nicht! Von uns gibt es eine klare Empfehlung!

„Wandern und Erholen auf den Kanaren“
Zielgebiet Kanaren
Name Ingo H.
Reisedatum 09.02.2017
Bewertungen

Die Reise hat uns gut gefallen. Die Organisation war prima und wurde vertragsgemäß durchgeführt. Wir besuchten 3 Inseln und blieben jeweils 1 Woche. Flüge, Fährüberfahrt und die Übernahme der Autos klappten reibungslos. Die Autos waren im guten Zustand.

„Es hat alles geklappt“
Zielgebiet Kanaren
Name Annette S.
Reisedatum 18.11.2016

Sehr geehrte Frau Koschta, endlich komme ich dazu, mich bei Ihnen für die sehr gute Organisation zu bedanken. Es hat alles geklappt, die Zwischenflüge, die Fähren, die Hotels. Wir waren sehr zufrieden.

„Wir waren überaus zufrieden mit dem Angebot und den Leistungen“
Zielgebiet Azoren
Name C. B.
Reisedatum 09.10.2016
Bewertungen

Die Azoren-Reise war sehr gut organisiert. Es lief alles völlig problemlos und sorgenfrei. Die Inseln an sich waren wunderschön. Die Einheimischen waren sehr nett. Wir möchten noch einmal dort Urlaub machen.

„Madeira im Rosengarten“
Zielgebiet Madeira
Name Dierk Schmude
Reisedatum 04.10.2016
Bewertungen

Bestens, wir haben uns sehr wohl gefühlt ! (Ferienhaus in der Quinta do Arco)

„Traumhafter Urlaub auf Sao Miguel“
Zielgebiet Azoren
Name Christiane
Reisedatum 23.09.2016
Bewertungen

Seabreeze hat mich im Vorfeld sehr gut informiert, die gebuchten Bausteine (Mietwagen, Wale beobachten und mit Delfinen schwimmen) konnten komplikationslos in Anspruch genommen werden. Die Menschen bei Terra Azul waren super nett und aufgeschlossen. Die Landschaft war umwerfend schön, das Meer einfach ein Wunder! Unglaublich schön!!!! Die Abende (Sonnenuntergänge) im Caloura Hotel immer wieder ein Highlight. Insgesamt ein rund um gelungener Urlaub! Danke an seabreeze! Gerne wieder!

„Begeistert von unserem Azoreneinstieg - Wir kommen wieder“
Zielgebiet Azoren
Name A. Kaltwasser
Reisedatum 18.09.2016
Bewertungen

Wir haben die Inseln S. Miguel und Pico individuell per Mietwagen bereist, hatten zwei verschiedene Unterkünfte auf S. Miguel und ein Ferienhaus mit Terrasse über dem Meer und fantastischem Küstenblick. Alles hat wunderbar geklappt. Beide Inseln haben uns begeistert und auch die anderen sind es sicher wert besucht zu werden. Wir raten dringend bei wenig Zeit nur ein bis zwei Inseln zu besuchen und würden jederzeit wieder über seabreeze travel buchen.

„Wir waren schlichtweg begeistert von den Inseln!“
Zielgebiet Azoren
Name Marion E.
Reisedatum 16.09.2016
Bewertungen

Wir möchten uns an dieser Stelle sehr herzlich bei Ihnen für ihren Service danken. Wir waren rund um zufrieden und verbrachten den perfekten Urlaub auf den Azoren. Die Auswahl der Unterkünfte und Lage derselben war perfekt. Speziell der Vorschlag auf Sao Miguel eine Unterkunft im Osten und eine im Westen zu wählen war genau richtig.

„Vielen Dank für die super Planung, es hat alles geklappt!“
Zielgebiet Azoren
Name Daniel und Mareike
Reisedatum 16.09.2016

Der Urlaub war echt wahnsinnig toll. Wir hatten, bis auf einen Tag, eigentlich nur Sonnenschein. Der Himmel war sogar am Pico klar, nur wir hatten keine Kondition mehr auf den Gipfel zu steigen. Alle anderen Tipps haben wir eigentlich gerne angenommen. Wir waren oft wandern und es sind tolle Fotos entstanden. Der größere Reiseführer war dabei viel wertvoller, da dieser alle Wanderrouten genaustens beschreibt. Auf Sao Miguel haben wir dadurch den schönsten Wasserfall entdeckt und es waren dort keine Touristen.

„Die klassische Azorenrundreise von ihrer schönsten Seite“
Zielgebiet Azoren
Name Daniel Lammering
Reisedatum 16.09.2016
Bewertungen

Ein wahnsinnig tolles Erlebnis. Die Azoren fesseln einen sofort. Jede Insel hat ihren eigenen Charme. Sao Miguel mit seinen vielen schönen Wanderrouten und Kraterseen. Terceira mit seinen Stierkämpfen und Höhlen. Pico mit einer unbeschreiblich schönen Landschaft und damit meine ich nicht nur den Berg. Fajal war unsere letzte Insel und dabei konnten wir in den Lavatunnel eintauchen und eines der schönsten Wanderungen erleben. Wir sind auf alle Fälle irgendwann wieder auf den Azoren. Vielen Dank für die tolle Organisiation

„Ein einmaliges Erlebnis!“
Zielgebiet Azoren
Name Manfred und Waltraud B.
Reisedatum 15.09.2016

Nach Beendigung unser “Klassischen Azorenrundreise” ist es uns ein Bedürfnis, Ihnen für den einwandfreien Ablauf der Reise zu danken. Bei der großen Anzahl von Einzelposten (Zugfahrt, Flüge, Mietwagen, Hotels, Fähre, Walbeobachtung) hatten wir doch “leichte Bauchschmerzen”, ob das alles gut geht. Wir können Ihnen aber versichern, daß alle von Ihnen zu verantwortenden Aktionen bestens funktioniert haben.Die Reise war zwar etwas anstrengend (auch unter Beachtung unseres Alters – 78), aber doch ein großartiges Erlebnis!

„Neun Juwele im Atlantik, wer hätte das gedacht?“
Zielgebiet Azoren
Name Thorsten
Reisedatum 15.09.2016
Bewertungen

Wir hatten schon viele Jahre über eine Reise auf die Azoren nachgedacht, jetzt waren wir dort und haben uns als erstes die Frage gestellt: Warum nicht schon früher. Wir haben São Miguel, Pico und Faial besucht und jeden Tag genossen. So viele unterschiedliche Erlebnisse, von denen die kleinen und großen in Erinnerung bleiben werden. Wir danken dem Team von seabreeze.travel für die tolle Organisation.

„Azoren-Rundreise“
Zielgebiet Azoren
Name Karin Schalow
Reisedatum 15.09.2016
Bewertungen

Wir waren sehr zufrieden mit der gesamten Reise.

„Nach den Ferien ist vor den Ferien!“
Zielgebiet Azoren
Name Beatrice R.
Reisedatum 08.09.2016

Bom Dia Frau Koschta…nun sind unsere 8. Ferien auf den Azoren schon wieder vorbei…..und es war einmal mehr einfach nur toll. Dieses Mal hatten wir so azorenuntypisches Wetter: NUR Sonnenschein!! Ich bedanke mich ganz herzlich für all Ihre Bemühungen, hat alles bestens geklappt. Zelia hat uns am Flughafen empfangen und den Schlüssel übergeben. Das Casa Margarida war wieder topp! Der Kühlschrank war fürs erste Frühstück vorbereitet und das Brot hat Zelia uns mitgebracht. Einfach nur perfekt! Es war bestimmt nicht das letzte Mal, dass Sie von mir hören bzw. lesen betreffend Buchung auf den Azoren.

„Wir möchten uns für die tolle Organisation bedanken!“
Zielgebiet Azoren
Name Dorothea und Peter S.
Reisedatum 04.09.2016

Die Azoren haben uns sehr gut gefallen. Mit den Flügen, Hotels und Leihautos hat alles wunderbar geklappt. Einzig die Dame der Autovermietung auf Pico haben wir nicht auf Anhieb getroffen. Hier wäre ein Hinweis hilfreich, dass man ausserhalb des Fährhafengebäudes erwartet wird und sich nicht bei den Leihautoschaltern anstellt. Sehr angenehm waren die fix gebuchten, vorderen Sitzplätze bei den Linienflügen. Alle gebuchten Hotels sind bedenkenlos weiter zu empfehlen, das Frühstücksbuffet war überall vielfältig. Auch der Weiterflug von Pico erst abends war gut gewählt, denn so hat man einen Zeitpuffer für die Picobesteigung bzw. den Besuch der Lavagrotte (für diese muss man sich rechtzeitig anmelden, da nur begrenzte Plätze).

„Azoren = Island in den Tropen“
Zielgebiet Azoren
Name Volker
Reisedatum 02.09.2016
Bewertungen

Perfekt organisierte Reise vom Seabreeze Travel Team auf Inseln voller Naturschönheiten für den Entdeckertypen und Liebhaber des sanften Tourismus.

„Genuss pur: Wetter, Landschaft, Meer“
Zielgebiet Azoren
Name Richard S.
Reisedatum 24.08.2016
Bewertungen

Die Reise hat sich außerordentlich gelohnt. 4 Inseln in 15 Tagen ist ausgesprochen abwechslungsreich, aber auch viel genug. Kofferpacken und Fliegen stets nach wenigen Tagen stellt eine gewisse Herausforderung dar, ist aber dennoch gut machbar. Die Reise würden wir auf jeden Fall als Individualreise mit Leihwagen empfehlen. Man ist unabhängig. Eine Gruppenreise mit Bustransport wäre nicht unser Tipp.

„Azoren sind einfach super!“
Zielgebiet Azoren
Name Familie Wiedenbein
Reisedatum 20.08.2016
Bewertungen

Das Klima auf den Azoren war einfach super. Am Tag nicht so heiß, so dass man Lust auf Aktivitäten hatte und am Abend und Morgen noch schön angenehm. Der warme, große Naturpool im Hotel Nostra Garden und der Garten war ein Traum. Whale-watching auf Insel Pico war ein sehr schöner Tag. Der Veranstalter hat uns sehr gut auf die Ausfahrt eingestimmt, mit Präsentation und Nachinformationen zu den gesehenden Whalen und Delphinen. Wir werden sicher noch einmal die Azoren besuchen.

„Absolut empfehlenswert!“
Zielgebiet Azoren
Name Birgit Bernauer
Reisedatum 19.08.2016
Bewertungen

Super genial organisiert, spitzen Beratung, schöne Unterkünfte! Die Zusammenstellung der Reise war sehr, sehr genial, unsere Unterkünfte wunderbar und sehr schön ausgewählt, das Paket mit Delfinen schwimmen super gut, nicht zuletzt, weil die Organisation dort einfach perfekt war, einschließlich aller Personen vor Ort.

„Traumurlaub auf den Azoren“
Zielgebiet Azoren
Name Petra und Michael Mann
Reisedatum 28.07.2016
Bewertungen

Perfekt organisierte Reise an einem so vielfältigen Ort in Bezug auf Naturschönheit, Naturphänomene, wunderbarer und atemberaubender Tierwelt im Atlantik und nicht zuletzt unwahrscheinlich leckerem Essen (wenn man Fisch mag).

„Ein Hoch auf die Azoren - Natur Pur - gerne wieder.“
Zielgebiet Azoren
Name Malcherczyk / Gutsche
Reisedatum 28.07.2016
Bewertungen

Wurden stets gut Beraten - unsere Wünsche wurden umgesetzt - selbst bei Flugänderung wurden wir im Urlaub informiert - das Team ist sehr kundenfreundlich - zum Weiterempfehlen.

„Es war ein wunderbarer Urlaub ..“
Zielgebiet Madeira
Name Franz L.
Reisedatum 27.07.2016

.. schöne Insel, sehr gute Hotels, wunderbares Essen. Ruft nach Wiederholung. Bin dabei Ihre Firma in meinem Bekannten und Freundeskreis weiter zu empfehlen.

„Alles prima und tolle Organisation.“
Zielgebiet Azoren
Name Thomas Grimm
Reisedatum 26.07.2016
Bewertungen

Eine klare und offene Begleitung beim gesamten Reiseplanungs-Vorgang.

„Azoren-Reise / Schwimmen mit Delphinen“
Zielgebiet Azoren
Name Annette Dostal
Reisedatum 23.07.2016
Bewertungen

Es war wirklich ein Traum und ich möchte bald wieder dorthin. Gerne wieder über seabreeze travel!! Danke Danke Danke.

„Eine wunderschöne Atlantiksommerreise“
Zielgebiet Azoren
Name Anna und Egbert Kronenberg
Reisedatum 23.07.2016
Bewertungen

Gastfreundliche Bevölkerung, sehr gute Verständigung auf Englisch möglich, wunderschöne Bademöglichkeiten und natürlich ein traumhaftes Grün. Viele Wanderwege sind inzwischen als Premiumwege ausgeschildert (aktuelle Homepage zu den Wegen wichtig). Sao Miguel benötigt alleine mindestens drei Wochen für eine intensive Erkundung. Auch die Restaurantmöglichkeiten sind sehr gut. Von der Lage und dem Service der Quinta Altamira im Süden Sao Miguels waren wir äußerst angetan. Ein sehr schönes Reiseziel, das nach Wiederholung ruft.

„whalewatching and swimming with dolphins“
Zielgebiet Azoren
Name Sylvio R.
Reisedatum 11.07.2016
Bewertungen

Absolut empfehlenswert. Wir haben die beiden Angebote mit Terra Azul gemacht. Sehr professionell und herzlich.

„Die Reise entsprach ganz unseren Erwartungen!“
Zielgebiet Azoren
Name Doris A.
Reisedatum 10.07.2016

Die Reise war perfekt organisiert, alles hat bestens geklappt. Die Unterkünfte waren gut bis sehr gut, vor allem die Quinta da Meia Eira auf Faial hat uns begeistert. Super war der Rother Wanderführer, der uns sicher auf allen Wanderungen begleitet hat. Wir werden Sie als Anbieter gerne weiterempfehlen. Nun hoffen wir, dass die Abwicklung unseres Schadenfalles am Auto reibungslos klappt.

„Jede Insel ein Eindruck für sich“
Zielgebiet Azoren
Name J. und T.
Reisedatum 04.07.2016
Bewertungen

Wir haben eine Rundreise mit vier Inseln in zwei Wochen gebucht und sind im Nachhinein über diese Entscheidung sehr froh: Jede Insel ist anders als die andere und hat ihren Eindruck bei uns hinterlassen. Die Natur ist traumhaft und macht Lust auf mehr. Bei vier Inseln in zwei Wochen hat man natürlich viele Ziele, was man alles sehen möchte. Manchmal hätte man sich mehr Zeit auf den Inseln gewünscht, damit man die Erlebnisse wirken lassen kann und auch Unternehmungen abseits der Standardziele unternehmen kann. Aber diese Entscheidung muss jeder für sich treffen: Mehr Inseln oder längere Verweildauer... Die Azoren sind auf jeden Fall eine - oder mehrere - Reise(n) wert! PS: Die Organisation von Flügeln, Hotels und Mietwagen hat wunderbar funktioniert.

„Cap Verde - alles hat super geklappt!“
Zielgebiet Kapverden
Name Fam. Burggraf-Becker
Reisedatum 03.07.2016
Bewertungen

Hallo Frau Koschta, nachdem wir wieder im kalten Deutschland angekommen sind, möchte ich mich bei Ihnen für die hervorragende Planung und Betreuung bedanken. Das absolute Highlight war die Aldeia Manga Lodge, wir hatten dort den Adlersitz in dem Steinhaus ganz oben. Der Kontakt zu Carlos Neves hat funktioniert und wir haben super schöne Wanderungen unternommen und nette Leute aus aller Welt kennengelernt. Dort hätte man noch länger bleiben können. Ein wunderbares Land, wo wir einfaches, afrikanisches Leben kennenlernen durften und ein Paradies für Wanderer und Wassersportler. Wir werden Sie auf jeden Fall weiterempfehlen.

„Wunderschöne Inseln, tolle Natur, nette Menschen“
Zielgebiet Azoren
Name Leonore und Matthias Wobst
Reisedatum 29.06.2016
Bewertungen

Wir waren zum ersten Mal auf den Azoren und haben deshalb eine Mietwagenrundreise mit 4 Inseln (Sao Miguel, Faial, Pico und Terceira) gebucht. Die Inselnatur hat uns sehr beeindruckt, die Leute sind freundlich und entspannt und das Wetter hat auch (mit den offenbar azorentypischen Einschränkungen) gut mitgespielt. Alle Unterkünfte waren sehr ansprechend, wobei natürlich die Quinta das Buganvilias (besonders nette und regelrecht familiäre Atmosphäre) und das Hotel Aldeia da Fonte durch ihre tolle Lage und ihr besonderes Flair noch ein wenig höher einzuschätzen sind. Aber auch die Stadthotels Sao Miguel Park und Angra Garden (toller Blick auf den herrlichen Park!) entsprachen voll und ganz unseren Erwartungen. Ein großes Lob an Seabreeze für die wirklich perfekte Organisation sowie die nette Beratung am Telefon! Ob Hotels, Mietwagen oder Walbeobachtungstour, alles hat organisatorisch hervorragend geklappt, es gab nicht das Geringste zu beanstanden. Sie haben einen großen Anteil daran, dass wir sagen können: "Es war ein wunderschöner Urlaub"! Und nicht zu vergessen: Es gab noch ein extra Highlight der besonderen Art! Wir durften von der Hotelterrasse des Angra Garden das Public Viewing vom EM-Sieg Portugals live miterleben und die tolle Stimmung genießen. Wir haben uns dann unter die Feiernden gemischt und unter anderem den Autocorso bewundert.

„Natur-Urlaub“
Zielgebiet Azoren
Name Rossier Karina
Reisedatum 22.06.2016
Bewertungen

In 19 Tagen haben wir 5 Inseln besucht und mit dem Mietauto erkundet, wir sind gewandert und haben in den Naturschwimmbecken gebadet, haben Whalewatching gemacht, gut gegessen und feinen Wein aus Pico getrunken. Wir sind extrem freundlichen Leuten begegnet und was Sauberkeit anbelangt unübertrefflich. Dank Seabreeze Travel hat alles prima super geklappt. Wir würden jederzeit wieder buchen.

„Sehr schöner Urlaub auf den Azoren für Überzeugungstäter“
Zielgebiet Azoren
Name Familie Hosenthien
Reisedatum 17.06.2016
Bewertungen

Die Reise war durch Seabreeze sehr gut organisiert - alles hat wie am Schnürchen geklappt. Im Hotel Pousada Sao Sebastiao auf Terceira war der Service sehr gut. Die ganz neue Hotelanlage, gelegen im Castel Sao Sebastiao in Angra, hat uns außen und innen nicht überzeugt - wir sind eben keine Hotelurlauber. Achtung auf Terceira scheinen um Pfingsten herum alle Einheimischen kräftig zu feiern, Restaurantplätze auch im Hotel besser vorher bestellen. Auf Pico waren wir im Refugio do Pico, einer exzellenten Ferienanlage mit 4 separaten Ferienhäusern, die hervorragend eingerichtet und herrlich gelegen sind. Das Refugio können wir in jeder Hinsicht uneingeschränkt auch für einen längeren Urlaub empfehlen und auch wenn mal nicht zu schönes Wetter ist.

„Lebe deinen Traum“
Zielgebiet Azoren
Name Gröning/Andernach
Reisedatum 12.06.2016
Bewertungen

Terra Azul als Partner für die Walbeobachtung können wir nur weiter empfehlen. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich. Die Ausfahrten waren jeweils gut mit fachlichen Kommentaren begleitet. Es war keine Tourismus "Rummelfahrt".

„Klein, aber fein“
Zielgebiet Azoren
Name Silke und Peter K.
Reisedatum 11.06.2016
Bewertungen

Sehr gut organisierte Reise, nette Leute, gute Essen, angenehme Temperaturen. Fast alle Unterkünfte waren flexibel mit dem Frühstück, wenn man vor der offiziellen Zeit los musste, außer das Hotel São Miguel Park. Diese stellten zwar abends schon das Frühstück ins Zimmer, jedoch erfüllte die Thermoskanne nur den Zweck der Kühlung (Kaffee). Die Fluggesellschaft SATA ist sehr unpünktlich.

„Wanderurlaub der Superlative!“
Zielgebiet Azoren
Name Martin und Edda Gerth
Reisedatum 09.06.2016
Bewertungen

Unsere zweite Azoren-Wanderreise mit Johannes, diesmal Terceira, Flores mit Corvo und Sao Jorge war wieder ein Highlight. Die Organisation, die Wanderstrecken, die Hotels, überhaupt die gesamte Betreuung fanden wir optimal. Uns hat die Ursprünglichkeit und die großartige Landschaft der Inseln - jede anders - beeindruckt. Unsere kleine Gruppe aus dem Norden, Süden und Osten Deutschlands bestand aus Schnellen, Trittsicheren, Fotografen, Langsamen, Vorsichtigen usw., die Johannes sehr flexibel und kompetent begleitete, unterstützt durch Theresa in der ersten Woche und seine Frau in der zweiten Woche. Er erschloss uns als Azoren-Kenner die Besonderheiten der Inseln auf den Wanderungen und bei Besichtigungen. Auch wurden die Touren je nach Wetter-Entwicklung optimal umdisponiert, wobei der Bus, der immer zur Verfügung stand, eine große Hilfe war. Fischesser und Wein-Genießer kamen hier voll auf ihre Kosten. Das Picknick in wunderschöner Landschaft auf Flores und das 4-Gänge-Menu zum Abschied in Ponta Delgada rundeten das Urlaubserlebnis optimal ab. Herzlichen Dank Euch Seabreeze-Team.

„Azoren - eine Reise wert“
Zielgebiet Azoren
Name Regina
Reisedatum 05.06.2016
Bewertungen

Dank der sehr guten Organisation von Seabreeze war unsere Reise einfach toll. Man braucht auf den Azoren nicht unbedingt eine geführte Reise. Waren schon das 2. Mal dort und es wird wohl nicht das letzte Mal sein. Leider ist es nicht so leicht von Flores mit der Fähre nach Corvo zu kommen. Wenn man diese Ansicht hat sollte man die Fähre schon vor der Reise im Internet buchen. Uns ist es leider nicht gelungen vor Ort Plätze zu bekommen.

„Azoren - keiner kennt die Inseln und vielleicht sollte man für sich behalten wie schöne es dort ist!“
Zielgebiet Azoren
Name Norbert Heller
Reisedatum 26.05.2016
Bewertungen

Pro Insel sollte man 5-7 Tage einplanen, sich auf die Geschwindigkeit und die besondere Atmosphäre einlassen. Einige Worte portugiesisch sollte man erlernen, es lohnt sich. Auf den Inseln hat jeder Zeit für ein Gespräch und nimmt sie sich auch. Leihwagen ist Bedingung, um verwunschene oder auch spektakuläre Ecken zu entdecken. Das Wetter ändert sich wirklich sehr rasch, aber notfalls verlängert man den Aufenthalt in der Bar .... Idee: Azoren als Stop-Over für den Flug nach Brasilien oder in die USA.

„Individuelle Rundreise Sao Jorge, Graciosa und Santa Maria“
Zielgebiet Azoren
Name Ulrich S.
Reisedatum 26.05.2016
Bewertungen

Schöne Reise, perfekte Organisation, Wetter azorentypisch, in der Vorsaison auf den kleinen Inseln leider kein fangfrischer Fisch erhältlich, dafür die zartesten Rinder-Steaks ever.

„Viel Ruhe und Entspannung in traumhafter Natur abseits der Touristenpfade“
Zielgebiet Azoren
Name Michael B.
Reisedatum 13.05.2016
Bewertungen

Seabreeze hat uns tatkräftig geholfen, die Route, die wir uns überlegt haben, professionell mit Hotels, Flügen und Mietautos zusammenzustellen. Dies hat wirklich sehr gut geklappt. Eine Unstimmigkeit konnte sehr unkompliziert und schnell gelöst werden. So waren die Azoren ein sehr lohnenswertes Ziel mit sehr viel Natur zum Erwandern und Bestaunen, mit gutem Essen und freundlichen Begegnungen. Gerne wieder.

„Azoren Mai 2016“
Zielgebiet Azoren
Name Michi und Uty
Reisedatum 02.05.2016
Bewertungen

Die Reise hat uns sehr gut gefallen, wir sind sehr zufrieden mit Allem, die Azoren sind ein Muss für Menschen, die die Natur lieben, Wale beeindruckend finden und Spaß an Wetterlaunen haben.. :)

„Wiederholungstäter...“
Zielgebiet Azoren
Name Nicole & Helge
Reisedatum 30.04.2016
Bewertungen

Zum Zweiten Mal waren wir mit seabreeze travel auf den Azoren und waren wieder sehr begeistert. Sowohl die Organisation hat toll geklappt und auch die Hotels waren wieder sehr schön. Es wird sicherlich nicht unsere letzte Reise mit Seabreeze gewesen sein.

„Pico - Whale watching mit espaco talassa“
Zielgebiet Azoren
Name Markus S. aus Freiburg
Reisedatum 29.04.2016
Bewertungen

Geniales Erlebnis und eine tolle Reise! seabreeze hat im Vorfeld über alles informiert, sodass Rückfragen erspart blieben. Vor Ort hat alles sehr gut funktioniert. Alle Partner waren informiert und sehr gut. So stelle ich mir einen guten Reiseveranstalter vor. Kümmert sich um alles im Hintergrund und man hat wenig Kontakt, weil man diesen einfach nicht benötigte. Jederzeit gerne wieder!

„Die Reise war ganz fantastisch organisiert!“
Zielgebiet Azoren
Name Frank und Claudia S.
Reisedatum 27.04.2016

Alles, wirklich alles, was wir gebucht haben, hat reibungslos geklappt. Nirgendwo gab es irgendwelche Schwierigkeiten; sei es die jeweiligen Übergaben der Mietwagen, die Hotelbuchungen sowie die gebuchten Ausflüge. Besonders toll war, dass wir an einem Samstagabend (!) nochmal die Agentur der Kanutour angerufen haben, da wir uns bzgl. des Treffpunktes nicht sicher waren und um diese Zeit tatsächlich jemanden erreicht haben. Auch die Whale-Watching-Tour mit Espaco Talassa war hervorragend; leider haben wir fast keinen Wal gesehen, aber dafür kann die Agentur nichts. Es war jedenfalls super organisiert. Schade war nur, dass wir auf Pico in den letzten drei Tagen krank wurden (Bronchitis) und somit die Urlaubsfreude ein wenig getrübt wurde. Die geplante Pico-Besteigung wäre aber sowieso dem Wetter zum Opfer gefallen, so dass wir uns da nicht "ärgern" mussten. Auch die gewählten Hotels waren allesamt sehr gut; besonders hat uns das Hotel do Canal gefallen. Das Zimmer war toll, das Frühstück ist besonders hervorzuheben und auch die Nähe zu Peter Cafe Sport war toll. Furnas Boutique Hotel war natürlich auch etwas Besonderes, wobei uns da das Procedere mit dem Kaffee morgens nicht gefallen hat. Während alle anderen Hotels Selbstbedienungsautomaten hatten, wurde da der Kaffee serviert, was ja an sich nicht schlecht ist, allerdings waren im Kännchen ganze zwei Tassen und es kam auch nie jemand zwischendurch fragen, ob man nochmal Kaffee haben möchte und das, obwohl wir fast allein im Restaurant saßen. Man musste da doch immer wieder selbst die Initiative ergreifen, das war etwas nervig. Aber bitte, auch das ist nur eine Kleinigkeit, aber man vergleicht ja doch die Hotels untereinander. Leider konnte man dort auch nicht spontan trotz nur gebuchten Frühstücks mal das Restaurant zum Abendessen nutzen. Zumindest haben wir es so verstanden. Das wiederum war im Hotel Aldeia da Fonte möglich und da möchten wir sagen, dass das Essen dort wirklich hervorragend war. Das Hotel Talisman war ebenfalls absolut klasse; leider haben wir dort ja nur eine Nacht verbracht, so dass wir da nicht allzuviel sagen können. Allerdings muss man auch da besonders das Frühstück und das Essen hervorheben. Herzlichen Dank für die Nachfrage und die tolle Organisation.

„Azoren - es war ein Erlebnis“
Zielgebiet Azoren
Name Hans u. Brigitte K.
Reisedatum 23.04.2016
Bewertungen

Kleine Inseln mit großen Herzen. Rundrum zufrieden. Auch für "Nichtwanderer" ein Erlebnis.

„Kaverden/Tarafall/KingFisher/Toll“
Zielgebiet Kapverden
Name Stein/Schünke
Reisedatum 09.04.2016
Bewertungen

Super Hotel, tolle Lage, ruhig/erholsam

„Azoren und Lissabon, wer Kontraste mag“
Zielgebiet Azoren
Name Eckehard Fischer
Reisedatum 07.04.2016
Bewertungen

Mir haben die Azoren (Sao Miguel) sehr gut gefallen, der gemächliche Gang des Lebens, die traumhafte Natur, die netten Leute. Im Anschluss daran die quirlige Millionenstadt Lissabon, genau das Gegenteil, aber das hat die Reise für mich perfekt abgerundet.

„Hervorragende Lage auf wunderschöner Insel“
Zielgebiet Kanaren
Name Kerstin H.
Reisedatum 23.03.2016
Bewertungen

Waren sehr zufrieden mit seabreeze travel, die unsere Wünsche alle verwirklichten. Apartments Punta Marina auf La Gomera sind zu empfehlen, da unmittelbar am Strand gelegen und sehr geräumig und geschmakvoll eingerichtet.

„Unser letzter Urlaub war einer der schönsten überhaupt“
Zielgebiet Azoren
Name Martin H.
Reisedatum 14.11.2015

Faial in der Nebensaison ist herrlich ruhig ist, landschaftlich ausgesprochen schön ist und die Witterung weder zu warm noch zu kalt ist. Unsere Vermieter vor Ort sind herzensgute und hilfsbereite Menschen. Das Haus mit dem überdachten Grillplatz fanden wir sehr gemütlich. Es wäre perfekt, wenn in der großen Küche auch noch ein Holzofen stehen würde. Dann könnte man es sich morgens zum Frühstück schön einheizen. Falls Sie sich noch erinnern, sind unsere Koffer beim Hinflug abhandengekommen. Die bekamen wir zum Glück vollständig zurück, die SATA hat uns die Auslagen für Kleidung ersetzt. Die Auszahlung erfolgte nach Absprache am Rückreisetag am Schalter im Flughafengebäude von Faial. Trotz sprachlicher Verständigungsschwierigkeiten hat dank des freundlichen Personals alles geklappt. Unser Tip für Reisende in der Nebensaison: ruhig etwas Wäsche für ca. zwei Zwischenübernachtungen im Handgepäck mitnehmen. Wetterbedingt bleibt man auch mal auf einer der Nachbarinseln hängen. Wir reisen auf jeden Fall noch mindestens einmal nach Faial und mieten dort gerne wieder die Casa da Tia Garcia. Vielen Dank für den Service bei Seabreeze Travel und den Service unserer Vermieter in Faial!

„Es hat wie immer alles perfekt geklappt.“
Zielgebiet Kanaren
Name Ute K.
Reisedatum 03.11.2015
Bewertungen

Diesmal nur ein Kurztrip nach Lanzarote, aber es warwunderbar. Buchung und Zusammenstellung der einzelnen Bausteine unkompliziert, wie immer. Es hat alles perfekt geklappt, wie immer. Und das Wetter, wie erwartet, schön.

„Jede Insel der KapVerden ist anders“
Zielgebiet Kapverden
Name Peter und Pat
Reisedatum 02.11.2015

Wir haben 5 Inseln in 15 Tagen kennengelernt: Santiago, Fogo, St.Vicente, St. Antao, Sal. Mit den Flügen und der Fähre hat es immer prima geklappt, nur eins von den Hotels hätten wir uns lieber erspart. Aber insgesamt sind die Kapverden wunderschön, die Menschen sind sehr liebenswürdig, das Essen köstlich, man fühlt sich gut aufgehoben. Die Natur ist atemberaubend und Wandern ist die beste Möglichkeit das Land und die Leute kennenzulernen.

„Der Urlaub war sehr schön!“
Zielgebiet Kapverden
Name Irmgard R.
Reisedatum 26.10.2015

In Santiago gab es Wolkenbruch und Sturm, die Strasse nach Tarafall war wegen eines Felssturzes gesperrt, aber die Umleitung war landschaftlich wunderschön. Die Insel ist sehr afrikanisch, sehr arm und es ist gut ein eigenes Auto zu haben um die Insel kennen zu lernen. Mit den Alluguere benötigt man viel Zeit und Mietauto mit Fahrer gibt es eigentlich nur in Praia. Wir haben uns auch in Fogo ein Auto gemietet, um die Insel zu erkunden. Teilweise waren die Strassen sehr abenteuerlich, aber mit Allrad haben wir alles geschafft. Für die Wanderungen beim Vulkan ist es zweckmäßig sich einen ortskundigen Führer zu nehmen, weil die eingezeichneten Wanderwege teilweise vom Vulkanausbruch vor einem Jahr zerstört sind. Aber sie beginnen bereits mit dem Wiederaufbau des Weinbaus und versuchen Touristen auf die Insel zu holen. Die Inlandsflüge sind etwas mühsam, weil sie so früh am Morgen sind und man mindestens 1,5 Stunden vorher am Flughafen sein muss. Das gute Frühstück im VIP Praia Hotel kann man daher nicht wahrnehmen. Santo Antao ist eine tolle Wanderinsel und der von Ihnen vermittelte Guide Carlos war o.k. Sein Partner hat uns von der Fähre abgeholt und den ersten Tag haben wir mit ihm verbracht. Der spricht perfekt Englisch und mein Mann hatte keine Probleme seinen Erzählungen über die Inseln, deren Geologie und Bevölkerungsstrukturen zu folgen. Carlos spricht mehr französisch und ich musste dann dolmetschen. Sao Vincente ist eine reine Vulkaninsel und Mindelo für uns die schönste Stadt der Kapverden. Auch hier war es kein Problem vor Ort ein kleines Allradauto für 44,00 pro Tag zu mieten, aber offensichtlich kann man es nicht lange im Vorhinein buchen, weil einem Paar aus Paris ist es auch nicht gelungen vorab ein Auto zu bestellen. Aber es war ein toller Urlaub und ich bin gerade dabei meine Fotos zu sortieren.

„So stellen wir uns Urlaub vor!“
Zielgebiet Kanaren
Name Natalia & Falko L.
Reisedatum 19.10.2015
Bewertungen

Dank Ihnen hatten wir einen traumhaft schönen Urlaub. Es war von Ihnen alles bis ins kleinste Detail perfekt organisiert. Die Mietwagenstationen waren immer gleich vor Ort (Flughafen / Fähre) und auch die Abwicklung, bis man den Mietwagen hatte, waren immer nur wenige Minuten. Besonders danken möchten wir Ihnen für das Aussuchen des Hotels auf Teneriffa! Wir haben uns dort fast wie im Schlaraffenland gefühlt. Auch das Hotel auf La Gomera war sehr schön gelegen und super, wenn auch in einem ganz anderen Umfeld und anderem Stil als auf Teneriffa. Bei zukünftigen Urlaubsplanungen kommen wir gern wieder auf Sie zurück.

„Wir konnten mehrere Delfine beobachten - ein tolles Erlebnis!“
Zielgebiet Azoren
Name Georg W.
Reisedatum 20.09.2015
Bewertungen

Wir sind seit Samstag wieder zurück aus unserem Azorenurlaub.Wir möchten uns dafür bedanken, dass dieser Urlaub reibungslos abgelaufen ist. Alle Buchungen waren in Ordnung. Die Hotels waren in Ordnung, wobei wir im Vergleich das Hotel „Terra Nostra“ ganz besonders hervorheben dürfen. Ein ganz ausgezeichnetes Hotel. Wir haben uns bestens erholt. Die Abstimmung der Hotels mit den Wanderroutenvorschlägen hat optimal gepasst. Für das Walewatching mußten wir 3 x Anlauf nehmen, bis die Witterungsverhältnisse in Ordnung waren. Somit konnten wir erst am Tag vor der Abreise diese Tour ausführen. Aber für das Wetter können Sie natürlich nicht garantieren. Jedoch durch die Nähe des Calourahotels zum Walewatchingcenter in Villa do Franco war dies unproblematisch. Aber dafür haben wir eine Delphinschule mit ca. 60 – 70 Delphinen längere Zeit beobachten können. Ein tolles Erlebnis.

„Nochmals besten Dank für die gute Organisation.“
Zielgebiet Kanaren
Name Hans-Christian D.
Reisedatum 19.09.2015
Bewertungen

Nochmals besten Dank für die gute Organisation dieser wunderschönen Reise. Nur „Apartments El PATIO“ war sehr erstaunt, als wir aufschlugen, er war gerade dabei sein Haus komplett zu renovieren. Gemeinsam haben wir trotzdem eine gute Lösung gefunden. Hier war wohl irgendeine Info auf der Strecke geblieben! Trotzdem gibt hier eine „1“ weil es letztlich alles gepasst hat!

„Alles hat geklappt, es gab nirgends Probleme.“
Zielgebiet Azoren
Name Birgit S.
Reisedatum 16.09.2015
Bewertungen

Wir sind am 30.09. von den Azoren zurückgekommen und möchten uns bei Ihnen für die supertoll organisierte Reise bedanken. Alles hat geklappt - es gab nirgends Probleme. Die Hotels waren gut ausgesucht, die Mietwagen in passender Größe, die Zwischenflüge haben geklappt. Es gab nichts zu meckern. :-) Und dafür möchten wir herzlich danke sagen!

„Der Urlaub war rundum gelungen.“
Zielgebiet Azoren
Name Karin K.
Reisedatum 14.09.2015
Bewertungen

Wir sind vom Reiseziel sehr überzeugt und bis auf ein paar Dinge war auch alles zu unserer Zufriedenheit. Die Unterkünfte: São Miguel - Quinta Altamira - wunderbar gelegen und charmant. Ausstattung Haus Nr. 7 (z.B. Sitzkissen für außen, Spiegel im Bad) war zwar schon etwas in die Jahre gekommen, aber alles sauber und in Ordnung. Hotel Miraparque in Lissabon - ein sehr guter Tipp - Lage für die Stadt sehr ruhig und wir sind gut zu Fuß. Zimmer schön und sauber, es hat alles gepasst. Wir werden sicher ein weiteres Mal auf die Azoren fliegen, zumal ja noch weitere 7 Inseln auf Entdeckung warten und gerne wieder bei Ihnen buchen, wenn es so weit ist.

„Vielen Dank für die hervorragende Organisation.“
Zielgebiet Azoren
Name Hans-Peter S.
Reisedatum 02.09.2015
Bewertungen

Sehr geehrte Damen und Herren von Seabreeze, unsere 2-wöchige Azoren-Rundreise war rund um ein voller Erfolg. Die Flüge von SATA, einschl. der Zubringerflüge auf die Inseln waren alle auf die Minute pünktlich. Die Mietwagenübernahme funktionierte innerhalb von wenigen Minuten perfekt und unkompliziert, ebenso das Beziehen der gebuchten Hotelunterkünfte. Vom Aufsetzen des Flugzeuges in Ponta Delgada bis zum Bezug des Zimmers in der Innenstadt, einschließlich Übernahme des Mietwagen dauerte es sage und schreibe nur 45 Minuten. Nicht viel länger dauerte es auf den anderen Inseln. Vielen Dank für die hervorragende Organisation. Herzliche Grüße

„Vielen Dank für die stets schnellen Mailantworten!“
Zielgebiet Azoren
Name Sabine L.
Reisedatum 23.08.2015

Bevor das alte Jahr zu Ende geht, möchten wir uns bei Ihnen für die sehr gute Organisation unserer Reise bedanken! Vielen Dank für die Flexibilität bei unseren Buchungswünschen! Ihnen allen schöne Weihnachtsfeiertage und ein gutes neues Jahr!

„Mit der Unterkunft auf Pico haben sie voll ins Schwarze getroffen.“
Zielgebiet Azoren
Name Werner H.
Reisedatum 19.08.2015

Vielen Dank für die gute Organisation - dafür gebe ich die Note 2. Leider haben wir trotz Kartenmaterial und Navi nicht alles gefunden, was in Ihrer Reisebeschreibung vorgeschlagen wurde, weil die Beschilderungen vor Ort bzw. die Beschreibungen in den Reiseunterlagen nicht ganz ausreichten. Lt. der Reisebeschreibung sollte der erste "Inlandsflug" von São Miguel nach Faial und von dort mit der Fähre auf Pico gehen - nach dem genauen Studium der Flughafen und der Hotelvoucher stellten wir dann aber fest, dass wir zuerst nach Pico fliegen mussten und es von dort mit der Fähre nach Faial ging. Und jetzt noch ein Sonderlob: Mit der Unterkunft auf Pico (nachdem wir sie dann endlich gefunden hatten) haben Sie voll ins Schwarze getroffen. Der ganzen Anlage wohnte ein unbeschreiblicher Zauber inne. Das Essen, die idyllische Lage - einfach super. Da lässt sich sogar die nicht vorhandene Klimaanlage verschmerzen. Die aufgezeigten Kritikpunkte waren nicht so tragisch, um die Urlaubsreise zu trüben. Alles in allem waren wir sehr zufrieden. Preis war OK - sonst hätten wir ja nicht gebucht.

„Wir hatten eine wunderschöne Zeit auf den Azoren.“
Zielgebiet Azoren
Name Judith K.
Reisedatum 17.08.2015
Bewertungen

Alles war durch Sie sehr gut organisiert, die Unterlagen waren gut und übersichtlich, alles top. Bei den Flügen hat alles gut geklappt. Mietwagen: alle Firmen gut bis sehr gut mit Ausnahme des Wagens auf Faial. Das Auto war dreckig, kaum mehr Reifenprofil. Den besten Wagen hatten wir auf Pico. Die Hotels auf Terceira und Faial (Pousadas) waren schön und entsprachen unseren Vorstellungen. In der Bar des Hotels auf Terceira wurde einmal bis tief in die Nacht gefeiert, so dass wir nicht schlafen konnten. Darum hat sich die Rezeption nach Anruf aber gut gekümmert. Das Hotel Solar do Conde ist eine wunderschöne Anlage mit einem traumhaften Garten. Die Möbel sind etwas älter, was kein Problem war. Ein paar Reparaturen wären in unserem Bungalow aber dringend erforderlich gewesen. Das Personal ist sehr nett. Freizeitaktivitäten haben gut geklappt. Das Schwimmen mit Delphinen auf Sao Miguel war prima, die Basis legt viel Wert auf das Schonen der Natur. Das Whale Watching hat insofern nicht funktioniert, als das an dem Tag keine Wale gesichtet wurden. Wir hätten stornieren können, sind dann aber zum Delphin Watching gefahren und haben auch Delphine gesehen. Die Mitarbeiter der Basis (Base Peter Zee) und die Mannschaft auf dem Boot waren sehr nett. Man erhält wohl auch sein Geld zurück, wenn man keine Wale bzw. Delphine sieht, was ich sehr gut fand. Gegessen haben wir wunderbar zu sehr moderaten Preisen. Über Trip Advisor hat mein Mann jeden Tag tolle Restaurants für uns gefunden. Wir hatten uns noch den Wanderführer Azoren von Dumont gekauft – den können wir empfehlen. Nochmals ganz herzlichen Dank für Ihre Hilfe, es war ein toller Urlaub.

„Vielleicht werden wir eines Tages zurück kehren. In diesem Fall kontaktieren wir dann wieder seabreeze travel.“
Zielgebiet Azoren
Name Krisztan B.
Reisedatum 11.08.2015
Bewertungen

Wir sind nun von unserem Urlaub auf die Azoren zurück und wir möchten gerne Ihnen und Seabreeze Travel für die tolle Reise danken. Organisatorisch hat alles super geklappt, alles war für uns vorbereitet, Mietwagen, Unterkunft, usw... Jeder Dienstleister war sehr freundlich zu uns, wir haben einen sehr schönen Urlaub gehabt. Auch als wir bei der Mietwagen - Abholung die einzigen Kunden waren hat das Personal sehr geduldig und mit einem Lächeln gewartet. Wir waren positiv überrascht von dem gesprochenen English, es war überall sehr gut, wir haben überhaupt keine Sprachprobleme gehabt. Unser Flug nach Faial hatte zwei Stunden Verspätung, wir wurden aber durch seabreeze travel schon am Morgen darüber informiert. Jede Unterkunft hat ein Highlight gehabt: Das Hotel auf Terceira hat einen wunderbaren und riesigen Pool, der persönliche Service von der französischen Inhaberin vom Joe's Place, der perfekte Ausblick von unserem Zimmer auf den Pico in Horta und in Porta Delgada ein sehr gut gelegenes Hotel. Die kostenlosen Parkplätze waren immer eine große Hilfe, da das Parken in der Stadt nicht immer ganz einfach ist. Wir haben eine tolle Zeit gehabt, sehr schöne Inseln gesehen, nette Menschen kenngelernt und sogar Delfine und Wale auf unserer Whale-Watching Tour gesehen. Wir können diese Reise für andere auch empfehlen. Vielen Dank für Ihre Hilfe bei die Organisation, besonders da es im Vorfeld ein paar Änderungen des Standard-Ablaufes bei uns gab.

„Es hat uns sehr gut gefallen. Alles hat prima geklappt.“
Zielgebiet Azoren
Name Klaus Jochen S.
Reisedatum 07.08.2015
Bewertungen

Es hat uns sehr gut gefallen. Alles hat prima geklappt (Hotels, Autovermietung, Flüge). Die Autos waren einwandfrei, die Hotels auch (etwas weniger hat uns das Hotel in Horta gefallen, aber wahrscheinlich ist die Auswahl an preisgünstigen Hotels dort nicht so groß). TAP hat beim Rückflug einen Koffer beschädigt (bislang keine Rückmeldung), die Flugzeuge waren etwas schmuddelig. SATA war einwandfrei.

„Herzlichen Dank für Ihre Arbeit!“
Zielgebiet Azoren
Name Sabine P.
Reisedatum 05.08.2015
Bewertungen

Nun sind unsere schönen tage auf Sao Miguel schon vorbei. Alles hat prima geklappt. Hotel und Mietwagen waren sehr gut und die Insel ist einfach toll. Leider haben wir keine Wale gesehen. Also werden wir ganz bestimmt noch einmal auf die Azoren reisen. Es gibt ja noch mehr Inseln.

„Vielen Dank für Ihre Unterstützung und die gute Vorbereitung auf die Reise!“
Zielgebiet Azoren
Name Patrizia D.
Reisedatum 04.08.2015

Vorgestern sind wir von unserem Urlaub auf den Azoren zurückgekommen, und ich möchte Ihnen eine kurze Rückmeldung dazu geben: Wir haben zwei sehr schöne Wochen dort verbracht. Es hat alles einwandfrei funktioniert, und wir haben immer wirklich schöne Zimmer in den Hotels bekommen. Die Sache mit der Fähre war absolut einfach und problemlos: es gibt ja sogar einen Fahrkartenautomaten und das Gepäck kann man vor der Überfahrt abgeben. Auch der Mietwagen auf Faial hatte übrigens eine Klimaanlage. 4 Inseln sind für 2 Wochen gerade richtig, um sich zu orientieren ohne zu viel Stress zu haben. Am besten hat es uns auf Sao Miguel gefallen, da die Landschaft und die Wanderungen dort besonders schön waren, aber jede Insel hat ihre Besonderheiten und ihren Reiz. Das Essen auf den Azoren fanden wir auch sehr gut: Wir haben viel Fisch gegessen und auch verschiedene neue Dinge ausprobiert (Napfschnecken, Seepocken, Muräne, den dortigen Wein, div. Käse- und Brotsorten); die Preise für das Essengehen sind ja auch recht erfreulich. Wir können uns durchaus vorstellen, in der Zukunft noch einmal hinzureisen und dann vielleicht noch ein, zwei andere Inseln anzuschauen. Vielen Dank für ihre Unterstützung und die gute Vorbereitung dieser Reise!

„Sie haben die Reise toll zusammengestellt und wir mussten uns um nichts mehr kümmern.“
Zielgebiet Azoren
Name Carmen B.
Reisedatum 03.08.2015
Bewertungen

Uns hat unsere Azoren-Reise sehr gut gefallen. Landschaftlich ein Traum und genau unser Fall. Sie haben die Reise toll zusammengestellt – Sao Miguel war gut zum Ankommen in der doch anderen Welt der Azoren und für Ausflüge und Unternehmungen, Flores zum Erholen, Pico war dann überraschend besonders und in Faial konnten wir uns gut von den Azoren verabschieden. Die Reise war super organisiert – es hat alles reibungslos geklappt und wir mussten uns um nichts mehr kümmern. Während der Planung der Reise haben wir uns bei Ihnen sehr gut betreut gefühlt: die Kommunikation per Email war schnell und immer nett. Die Unterkünfte waren alle in Ordnung. Besonders gut hat uns Cuada auf Flores gefallen – das ist ja wirklich eine traumhafte Unterkunft. In der Quinta Santana haben wir uns nicht so wohl gefühlt – das war uns zu bemüht modern und man sah, dass Bauweise und Feuchtigkeit auf der Insel nicht zusammenpassen. Besonders gut gerochen hat es im Haus auch nicht, das ging aber mit Lüften weg. Aber hier geht es eher um subjektiv empfundenes Wohlfühlen als um wirkliche Mängel. In Pico (O’Zimbreiro) haben wir die Gastfreundschaft sehr genossen, und das hervorragende Essen und die schöne Anlage. Auf Faial hat es uns in den Casas D’Arramada auch gut gefallen – besonders der Frühstückskorb und die leckeren Eier von den Hühnern, die bei den Eseln wohnen. Die Mietwagen waren alle in Ordnung; auf Flores sind wir allerdings mit einer riesigen Chrysler Limousine in weiß über die Insel gefahren – das war eher unpassend, zumal das Auto auch sehr tief über der Straße lag und das natürlich nicht auf allen Straßen wirklich praktisch ist. Hier wäre eine Kategorie drunter passender gewesen. Hat aber auch geklappt. Das Whale Watching auf Pico war toll; hier war der Anbieter gut gewählt. Das gilt auch für Swimming with Dolphins auf Sao Miguel, das war für uns alle ein besonderes Erlebnis. Insgesamt hatten wir 3 ½ tolle Wochen und sind sehr zufrieden!

„Wir sind auf den Geschmack gekommen und lieben die Azoren!“
Zielgebiet Azoren
Name Susanne M.
Reisedatum 01.08.2015

Wir sind seit 15.08 von unserer 14tägigen Azoren-Reise, maritime Familienerlebnisse, zurück. Wir wollten Ihnen nur mitteilen, dass die Reise extrem aufregend, schön und gut geplant war. Wir haben uns fast an den Plan gehalten, der von Ihnen vorgegeben wurde und es war spitze. Die Hotels waren super gewählt. Wir haben am letzten Tag in Ponta Delgada noch eine Ausfahrt mit dem Strandbuggy gemacht, da haben wir die Insel nochmals von einer ganz anderen Seite gesehen. Dies wollten wir Ihnen mitteilen, da es ja vielleicht auch für Sie als Empfehlung in Ihrem Katalog eingetragen werden kann, falls es in Ihr Konzept passt. Für uns war das ein sehr würdiger Abschluss am Krater bei Sete Cidades rundherum zu fahren, im alten Hotel beim King's View auf dem Balkon zu stehen....! Wir werden in 2 Jahren vermutlich nochmals auf weitere Insel fliegen und mit Sicherheit Ihre Agentur wählen, da wir wirklich rund um zufrieden waren. Danke für diese tolle Reise von der wir mit Sicherheit noch lange emotional zehren werden.

„Machen Sie weiter so!“
Zielgebiet Azoren
Name Gert S.
Reisedatum 22.07.2015
Bewertungen

Ich bedanke mich bei dieser Gelegenheit noch einmal für die hervorragende Beratung und Vorbereitung unserer Reise. Es war eine der Besten, die wir bisher erlebt haben. Wir haben bereits diverse Empfehlungen im Freundes- und Bekanntenkreis weiter gegeben. Machen Sie weiter so! Herzliche Grüße nach Augsburg!

„Insgesamt haben wir die Reise sehr genossen.“
Zielgebiet Azoren
Name Oliver S.
Reisedatum 14.07.2015
Bewertungen

Die Organisation / Vorbereitung war super, alle Flüge, Hotels und Mietwagen waren ganz unproblematisch. Vielen Dank für die Unterstützung beim Ändern der Übernahmezeit des Autos auf Pico. Wir haben auf Faial, Pico und Terceira je 4 Tage verbracht, also etwas länger als im ursprünglichen Reiseplan. Das war schön, weil wir so überall genug schönes Wetter "erwischen" konnten. Andererseits bieten Faial und Terceira auch nicht genug für einen noch längeren Aufenthalt; auf Pico wären wir gern noch geblieben. Die Unterkünfte auf Sao Miguel (Vista do Vale) und Faial (Casa Japoneira) haben uns besonders gefallen. Die Pousada in Angra (Terceira) war aber etwas enttäuschend und wird dem Pousada-Standard nicht gerecht... die Lage ist aber fantastisch.

„Im Namen der Mitreisenden möchte ich mich für die tolle Planung der Reise bedanken.“
Zielgebiet Azoren
Name Carsten L.
Reisedatum 11.07.2015

Hallo Frau Koschta, wir grüßen Sie aus Horta. Ich möchte mich auch im Namen der Mitreisenden bei Ihnen für die tolle Planung der Reise bedanken, es hat bisher wirklich alles geklappt und wir haben die Azoren sehr lieb gewonnen! Tolle, freundliche Menschen, eine Pflanzenvielfalt, wie wir sie selten gesehen haben und bis auf das sehr klein geschnittene Zimmer in Horta gute Quartiere!

„Gerne gebe ich Ihre Kontaktdaten im Freundeskreis weiter.“
Zielgebiet Azoren
Name Dieter F.
Reisedatum 06.07.2015

Ich möchte Ihnen auf diesem Weg Feedback zu unserer Azorenreise geben, die gestern zu Ende gegangen ist. Es hat alles mit den von Ihnen durchgeführten Buchungen geklappt, wofür ich mich bei Ihnen sehr bedanken möchte. Gerne gebe ich Ihre Kontaktdaten im Freundeskreis weiter.

„Unsere Ansprechpartnerin war ausgesprochen freundlich und hilfsbereit.“
Zielgebiet Azoren
Name Dieter S.
Reisedatum 26.06.2015
Bewertungen

Ausdrücklich möchte ich darauf hinweisen, dass trotz mancher Holprigkeiten die Flüge betreffend, der Service von Frau Koschta sehr korrekt, zuverlässig und sie als unsere Ansprechpartnerin ausgesprochen freundlich und hilfsbereit war. Wenn ich einmal wieder über Seebreeze buchen sollte, dann gerne wieder mit ihr als Ansprechpartnerin.

„Die Reiseunterlagen waren sehr gut, informativ und nützlich.“
Zielgebiet Azoren
Name Gabriele A.
Reisedatum 22.06.2015

Nun sind wir auch schon wieder seit einigen Wochen von unserer schönen Azorenreise zurück. Es hat uns sehr gut gefallen und wir planen schon unseren nächsten Aufenthalt. Organisatorisch hat alles sehr gut funktioniert: die Flüge, Übernahme und Abgabe der Mietwagen und Fähren zu den Inseln. Unsere 1. Unterkunft, das O`Zimbreiro auf Pico, hat uns sehr gut gefallen. Wir wurden sehr freundlich empfangen und Jeremy und seine Frau waren überaus nett und sind sehr bemüht, ihre Gäste zufrieden zu stellen. Das Zimmer war sehr schön, groß, mit einer schönen Terrasse. Und das Essen ist wirklich großartig! Unsere 3. Unterkunft, die Villa Belgica auf Faial, war ebenfalls gut. Yvette ist eine sehr nette Gastgeberin, hat uns bei der Ankunft direkt gezeigt, was wir uns ansehen sollten, wo man gut Essen gehen kann usw. Morgens gab es ein liebevoll zubereitetes Frühstück, auf Wunsch bereitete Yvette Rühr- oder Spiegelei frisch zu. Die Quinta do Canavial auf Sao Jorge war leider dunkel und muffig. Die Reiseunterlagen waren sehr gut, informativ und nützlich, so z.B. der Rother-Wanderführer, den wir intensiv genutzt haben.

„Ich war derart begeistert, dass ich eine weitere Reise dorthin nicht ausschließen würde.“
Zielgebiet Kapverden
Name Günter W.
Reisedatum 22.06.2015
Bewertungen

Ich melde mich erst heute von unserer Reise nach Cabo Verde zurück. Hier einige Eindrücke, welche Sie u.U. anderen Reisenden zukommen lassen können: Bis auf das Hotel Duas Nacoes (nur der Frühstücksraum saniert, Gepäck muss hingetragen werden, extrem laut bis 4 Uhr in der Früh bei schlecht gedichteten und alten Fenstern, aber halt **) hervorragende Unterkünfte, die man jedem weiter empfehlen kann! Die Landschaft der Kapverden ist einfach grandios: gewaltige Höhenunterschiede ( auch auf Santiago und Sao Vicente), Bewundernswert wie die Bauern durch Terrassierung und Bewässerung der steilsten Hänge dem Land Obst und Gemüse abringen. Zu den Menschen: Wir hatten noch nie so eine Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und Neugier der Bevölkerung erlebt. Und zum Schluss noch Lob an Sie: Die Reise war bestens organisiert.

„Wir wollten uns bei Ihnen für den schönen Urlaub bedanken!“
Zielgebiet Azoren
Name Bernhard und Ekaterina L.
Reisedatum 20.06.2015
Bewertungen

Wir wollten uns bei Ihnen für den schönen und perfekt organisierten Azoren Urlaub bedanken. Die Hotels waren super, mit den Mietautos hat alles problemlos funktioniert und die Transfers am Flughafen und an Fähre auch.

„Alles verlief reibungslos.“
Zielgebiet Azoren
Name Barbara S.
Reisedatum 17.06.2015
Bewertungen

Auf diesem Weg ein herzliches Dankeschön für die gute Organisation unserer Azorenreise. Alles verlief reibungslos und perfekt, so dass wir einen stressfreien und wunderbaren Urlaub mit wunderschönen Eindrücken und Erlebnissen genießen konnten.

„Seabreeze hält was es verspricht!“
Zielgebiet Azoren
Name Maria W.
Reisedatum 17.06.2015

Mit einer kleinen Gruppe von 12 Teilnehmern, starteten wir unsere Reise am 17. Juli 2015 in Begleitung von Sabine Schlenk von Frankfurt aus auf die Azoren. Am Flughafen von Sao Miguel erwartete uns Johannes Mayr, Geschäftsführer von seebreeze, und unsere Gruppe war komplett! Vier Teilnehmer - inklusive Gruppenleitung - aus Bayern, jeweils ein Paar aus Niedersachen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Hessen und Nordrhein-Westfalen – genauer gesagt, dem Rheinland. Und da man in Deutschland überhaupt keinen Dialekt kennt…, war wohl die schwierigste Aufgabe dieser Reise die Überwindung der Sprachbarrieren. Verständigungsschwierigkeiten gab es nicht nur bei der Unterscheidung zwischen leichter, mittlerer und schwerer Wanderung, sondern auch bei der bayrischen Definition von kurze und lange Wanderung sowie bei der Frage geht es bergauf oder bergab. Für unseren Reiseleiter waren die Wanderungen natürlich grundsätzlich leicht mit ganz wenigen Strecken, die bergauf gingen. Die Sachsen sahen das anders … Natürlich konnten uns auch Regenschauer nicht vom Wandern abhalten, was uns zu einem wunderschönen Teint verhalf. Sabine und Johannes gingen hervorragend mit dieser anspruchsvollen Gruppenkonstellation um. Es gelang ihnen immer, uns optimal zu betreuen. Sie gestalteten die jeweiligen Unternehmungen sehr flexibel, um den individuellen Bedürfnissen der Reiseteilnehmer zu entsprechen und hielten Alternativen vor. So brachten Sie uns die außergewöhnlichen Inseln - Sao Miguel, Pico und Faial - mitten im Atlantik näher. Diese Inseln sind noch immer beschaulich und unverfälscht. Beim Wandern bestaunten wir die üppige Vegetation, die beeindruckenden Kraterseen und sanfte Täler. Wir badeten in Seen, Thermalbädern und versteckten Buchten. Die ausgezeichneten Ortskenntnisse unseres Reiseleiters und seine Kontakte zu den Einheimischen trugen in erheblichen Maß dazu bei, dass wir alle durch dieser Reise sehr viel über die Azoren erfahren und uns so richtig wohl gefühlt haben. Zu Hause lassen wir nun die Erinnerungen beim Anblick der Urlaubsbilder und dem leckeren „Liquor d’Amore“ wieder aufleben und denken gerne an unsere Azorenreise und unsere netten Reisefreunde!

„Die gute Betreuung begann bereits in Deutschland!“
Zielgebiet Azoren
Name Edda & Martin G.
Reisedatum 17.06.2015

Über E-mail erhielten wir ausführliche Informationen, die Reiseunterlagen wurden rechtzeitig zugeschickt und ein kostenloser DUMONT-Reiseführer war auch dabei. Die persönliche Ansprache hat uns positiv überrascht. Wir 12 Teilnehmer unterschiedlichen Alters und mit unterschiedlicher Kondition wurden während der gesamten Zeit absolut Teilnehmer-orientiert betreut und begleitet. Es begann bereits mit dem Flug in Frankfurt, wo für die Gruppe die Plätze so reserviert waren, dass wir beim Anflug auf Ponta Delgada die gesamte Küste neben uns hatten. Die Wanderungen wurden wetterabhängig vom Wanderführer/Leiter von Seabreeze travel und seiner Mitarbeiterin flexibel geplant wie auch jeweils eine Alternative bei den Wanderstrecken im Bick auf die Kondition der Teilnehmer angeboten; es gab Rast- und Badestellen, ein Kleinbus stand für die Transferstrecken immer zur Verfügung. Beide verdienen ein großes Lob. Auf Pico z.B. bestieg Johannes Mayr mit einigen den Vulkan, während für die anderen Whalewatching angesagt war. Alles war perfekt. Mit den Hotels waren wir sehr zufrieden; sie waren optimal für die jeweiligen Wandertouren bzw. Stadtbesichtigungen ausgesucht. Das Caloura Hotel war für uns ein super Start in das Azoren-Erlebnis, einfach phantastisch von Lage, Essen und Komfort. Beide Wanderbegleiter waren stets freundlich und ansprechbar und hatten immer wieder Überraschungen parat, wie Ananas-Probieren, in heißen Quellen gegarten Mais kosten, ein abendliches Picknick in wunderschönem Parkgelände mit Azoren-Speisen und -Weinen und schließlich das großatige Abschiedsessen. Auf Pico und Faial führten sie uns abends in typische Restaurants, was das Gruppenerlebnis zusätzlich förderte. Alles war optimal organisiert, ebenso die Flüge zwischen den Inseln und die Fähr-Überfahrt nach Faial. Da alle Teilnehmer das erste Mal auf den Azoren waren, profitierten wir von Johannes Mayr als Azoren-Kenner, der uns die Inseln mit ihren jeweiligen Highlights, Museen, Vegetation, Kultur, Vulkanismus u.v.a.m. nahebrachte. Wir haben diese Wanderreise in der Gruppe sehr genossen. Es fehlte an nichts. Auch das Preis-Leistungsverhältnis war hervorragend. Wir können Seabreezetravel unbedingt weiterempfehlen und werden dort gern wieder eine Reise buchen.

„Es war ein voller Erfolg!“
Zielgebiet Azoren
Name Renate & Hartmut E.
Reisedatum 17.06.2015
Bewertungen

Die Azoren Entdeckerreise von seabreeze vom 17. – 28.6.2015 war ein voller Erfolg. Wir haben viel über Land und Leute der Azoren erfahren und Dank Sabine und Johannes noch mehr gesehen. Der Besuch der Inseln Sao Miguel, Pico und Faial machte uns klar,daß auch heute noch die Vulkane aktiv sind. Auch der unterschiedliche Charakter der Inseln wurde auch an Flora und Fauna deutlich. Auch organisatorisch war diese Reise “Spitze”. Die Unterbringung in den Hotels und die Verpflegung war ebenfalls gut,besonders in Caloura. Das Reiseprogramm wurde voll erfüllt. Im Bestreben uns viele Sehenswürdigkeiten zu zeigen legte Johannes ein relativ hohes Tempo vor. Aber für die “Fußlahmem” gab es Dank Sabine immer eine Ausweichroute. Alles in Allem war es für die 12 Teilnehmer eine unvergessliche Reise, wir hoffen auch für unsere Wanderleiter. Wir würden uns sehr freuen wenn es 2016 eine “echte” Senioren Wanderreise gäbe.

„Ein Urlaub, wie an ihn sich nur wünschen kann!“
Zielgebiet Azoren
Name Reinhart und Sabine K.
Reisedatum 17.06.2015

Ein Urlaub, wie man ihn sich nur wünschen kann. Angenehme Quartiere, ausgezeichnete Verpflegung, erstklassige Organisation und ein hoch interessantes Programm mit Alternativen. Wer nicht willens und/oder in der Lage war, die jeweils anberaumte Wanderung zu schultern, kam ebenfalls auf seine Kosten, ohne auf eigene Faust losziehen zu müssen. Nur ein Beispiel: Während die Hardcore-Fraktion unserer kleinen Gruppe die anspruchsvolle Besteigung des Pico in Angriff nahm, begaben sich die körperlichen Schwer- respektive konditionellen Leichtgewichte aufs Wasser zur Wal-Jagd – per Fotoapparat. Die Entscheidung für diese Option entpuppte sich übrigens als Volltreffer, da uns gleich drei der riesigen Meeressäuger im Verlauf des Ausflugs die Ehre gaben. Insbesondere für Whale-watching-Novizen ein Erlebnis mit gewaltigem Gänsehaut-Faktor. Die Reiseleitung - Johannes und Sabine- punktete unter anderem mit profunden Kenntnissen über Land und Leute. Unvorhersehbare Ereignisse, die einen Strich durch die ursprünglichen Planungen machten, wurden mit professionellem Geschick gemeistert. Zu erwähnen wäre darüber hinaus, dass beide - da Kumpel-Typen - maßgeblich zum prima Gruppen-Klima beitrugen. Dass Pferdelunge Johannes als Tourengeher in einer eigenen Liga lief, sorgte für Irritationen, aber nur anfänglich. Schnell hatten die Otto-Normal-Wanderer, die das Gros der Gruppe bildeten, verinnerlicht: Auch als “leicht” angekündigte Touren können ganz schön in die Knochen gehen. Schwitzenden und keuchenden Teilnehmern versicherte der Reiseleiter treuherzig, “dass es ab jetzt garantiert nicht mehr bergauf geht”, Das avancierte zum Running Gag. Bei jedem Anzeichen einer Schwäche fiel dieser Satz, obwohl die Erfahrung gelehrt hatte: Schon hinter der nächsten Biegung wartet ein weiterer Anstieg. Den stufte Johannes dann augenzwinkernd als “nun wirklich nicht anstrengend” ein. Für meine Frau und mich steht auf jeden Fall fest: Unsere erste Azoren-Wanderreise wird nicht die letzte gewesen sein. Und ebenso sicher ist: Wir werden wieder die Dienste von seabreeze travel in Anspruch nehmen.

„Vielen Dank und Kompliment...“
Zielgebiet Azoren
Name Hans K.
Reisedatum 11.06.2015
Bewertungen

...für guten Service! Best ever! 100% Deckung Preis/Leistung!

„Herzlichen Dank für die super Beratung.“
Zielgebiet Azoren
Name Thomas R.
Reisedatum 10.06.2015
Bewertungen

Der beigefügte Fragebogen ist natürlich nicht in der Lage, unsere emotionale Zufriedenheit mit der zurückliegenden Reise abzubilden. Ich weiß auch nicht, ob die Eintragungen alle technisch okay sind. Deshalb auf diesem Weg noch einmal unseren ganz herzlichen Dank für die super Beratung und Organisation und ein ganz großes und besonderes Lob an Frau Koschta! Wir freuen uns jetzt schon darauf, die nächsten Inseln bei Ihnen zu buchen :-) .

„Wir hatten großes Glück mit den Walen.“
Zielgebiet Azoren
Name Beate B.
Reisedatum 07.06.2015

Nun bin ich wieder zu Hause und muss Ihnen noch mitteilen wie wunderschön die Zeit auf Pico war. Das Team von Espaco Talassa ist hilfsbereit und freundlich. Wir hatten sehr großes Glück mit den Walen und haben sogar einen Blauwal gesehen. Das Whale'Come ist eine nette Bleibe, sauber und alles da was man benötigt und vor allem Dingen immer der Treffpunkt für die WhaleWatcher. Ich hatte mir eigentlich vorgenommen nicht mehr mit der TAP zu fliegen, da ich vor 2 Jahren auf der Reise nach Brasilien keine gute Erfahrungen (Service) gemacht hatte. Dies hat sich mal wieder bestätigt. In Lissabon ging es ziemlich chaotisch zu. Der Flug hatte Verspätung, somit habe ich dann auch den Zug nach Hause nicht mehr erreicht und konnte noch 4 Stunden am Frankfurter Flughafen in der Nacht verweilen. Im Flugzeug hat es 2 Stunden gedauert bis man was zu trinken bekam, Gott sei Dank hatte ich noch was zu trinken mit.Das Personal im Flugzeug war freundlich. Alles in allem eine tolle Reise.

„Unsere Ferien waren perfekt!“
Zielgebiet Madeira
Name Pascale und Daniel H.
Reisedatum 30.05.2015

Wir möchten uns ganz herzlich für die tolle Organisation und die reibungslose Abwicklung von Flug/Hotel der Zwischenlandung in Lissabon/Auto-Wahl und -Vermietung/Hotel in Madeira bedanken. Wir empfehlen Ihr Reisebüro sehr gerne weiter und werden uns bestimmt wieder bei Ihnen melden.

„Mit der Landkarte sowie dem Wanderführer waren wir gut ausgerüstet.“
Zielgebiet Azoren
Name Jens B.
Reisedatum 24.05.2015

Wir bedanken uns sehr herzlich für die äußerst kompetente, freundliche und zuvorkommende Vorbereitung unseres Urlaubs auf den Azoren. Wir haben uns durch Sie ausgezeichnet betreut gefühlt. Flug, Mietwagen, Hotel und Ausflugsprogramm waren perfekt organisiert und ließen keine Wünsche offen. Wir können das Programm unbedingt weiter empfehlen. Für uns war dies der erste Aufenthalt in dieser Region. Es werden bestimmt weitere folgen. Mit der Landkarte sowie dem Wanderführer waren wir gut ausgerüstet. Vervollständigt haben wir dies durch den zu empfehlenden Reiseführer Azoren vom Michael Müller Verlag mit sehr vielen praktischen Reise Tipps. Sehr gern werden wir auch für künftige Urlaubsreisen auf Ihre Angebote zurück kommen. Vielen Dank!

„Wir fühlen uns sehr gut betreut!“
Zielgebiet Azoren
Name Dorothea und Uwe S.
Reisedatum 16.05.2015

Meine Frau und ich bedanken uns herzlich für die gute und persönliche Reiseorganisation unserer Azorenreise insbesondere bei Frau Koschta und bei Frau Schlenk für die leider notwendige Verkürzung der Reise mit entsprechend aufwendigen Umbuchungen, die uns alles abnahm und uns gut wieder in die Heimat zurückbrachte. Wir fühlen uns sehr gut betreut. Schade, daß sie nicht um die Ecke sind, sonst würden wir sie gern kennenlernen.

„Danke für Ihre schnelle und problemlose Reaktion auf unsere Reisewünsche.“
Zielgebiet Azoren
Name Beate K.
Reisedatum 13.05.2015

Wir sind zurück von unserer (kurzfristig gebuchten) Privatreise auf die Azoren. Alles hat prima geklappt, die 4 Inseln sind sehr schön, interessant, abwechslungsreich. Die Reiseleitung war gut, das Hotel in Angra allerdings sehr ‚minimalistisch‘. Sie sollten die Zusammenarbeit mit der Agentur ‚Panazorica‘ unbedingt pflegen. Danke nochmals für Ihre schnelle und problemlose Reaktion auf unsere Reisewünsche.

„Vielen Dank für die super Planung!“
Zielgebiet Azoren
Name Raffaela D.
Reisedatum 26.04.2015

Wir sind am Sonntag von unserem, über Sie gebuchten, Azorenurlaub zurückgekommen. Vielen Dank für die super Planung und die vielen wertvollen Unterlagen die wir für unseren Urlaub von Ihnen bekommen haben. Wir hatten eine wundervolle Zeit.

„Wir sind erholt und sehr glücklich aus dem Urlaub zurück.“
Zielgebiet Azoren
Name Daniela T.
Reisedatum 22.03.2015

Wir haben uns gut erholt und hatten viel Glück mit dem Wetter. Alles hat sehr gut geklappt - dank ihrer guten Organisation. Das Hotel auf Pico ist soooo toll, aber auch die anderen. Nur das auf Pico war einfach besonders. Unbedingt zu empfehlen. Auch mit den Autos war alles sehr okay. Wenn wir wieder auf die Azoren fahren, wenden wir uns wieder an Sie. Wir überlegen vielleicht mal im Herbst zu fahren, da kann man die Zentralinseln ja auch gut mit dem Schiff erreichen. Und die Vegetation ist noch mal anders..... mal sehen. Wir danken Ihnen für die gute Planung!

„Ihr Service hat maßgeblich zur Erholung beigetragen.“
Zielgebiet Kanaren
Name Doris T. & Michael M.
Reisedatum 28.02.2015
Bewertungen

Inzwischen sind wir gut erholt von unserem Teneriffaurlaub zurückgekehrt. Es hat alles super geklappt. Mit dem Hotel waren wir sehr zufrieden und auch die Autovermietung war herrlich unkompliziert. Vielen Dank das hat maßgeblich zur Erholung beigetragen.

„Es war alles wunderschön.“
Zielgebiet Madeira
Name Christine P.
Reisedatum 11.10.2014
Bewertungen

Meine Madeirarundreise vom 11.10.-25.10.2014 war einfach Spitze die ganze Organisation war so toll vorbereitet von eurer Seite, die Hotels waren schön. Einfach gesagt: Es war alles wunderschön. Der Berthold war als Wanderführer ein Gedicht. Viele liebe Grüße an Ihn.

„Es war bestimmt nicht die letzte Reise auf die Azoren.“
Zielgebiet Azoren
Name Brigitte W.
Reisedatum 14.09.2014

Hallo liebes Seabreeze Travel Team! Wir sind seit gut einer Woche zurück von den Azoren. War ein traumhaft toller Urlaub. Hat alles bestens geklappt. Unterkünfte super, Leute total nett und hilfsbereit. Landschaft und Vegetation sehr beeindruckend. Wein lecker.Haben sehr viel gesehen und unternommen. War bestimmt nicht die letzte Reise auf die Azoren. Vielen lieben Dank für die tolle Organisation.

„In allen Punkten wurden unsere Erwartungen mehr als erfüllt.“
Zielgebiet Azoren
Name Uta M.
Reisedatum 10.09.2014
Bewertungen

Unser Urlaub war einfach nur toll, in allen Punkten wurden unsere Erwartungen mehr als erfüllt. Am meisten haben uns die Menschen und die Sauberkeit einfach nur begeistert. Bitte sorgen Sie dafür, dass man die Azoren nicht mit Tourismus zerstört.

„Der Urlaub hat uns sehr gut gefallen.“
Zielgebiet Azoren
Name Dietger S.
Reisedatum 09.09.2014

Gerne wollen wir Ihnen kurz unsere Eindrücke von unserer Reise schildern.Bei Antritt der Reise haben wir befürchtet, dass wir uns mit insgesamt sechs Inseln in knapp drei Wochen etwas zuviel zugemutet haben könnten. Rückblickend möchten wir feststellen, dass man in den von uns eingeplanten drei Tagen mit dem Mietauto die jeweilige Insel ausreichend besichtigen kann, und auch noch genügend Zeit für Wanderungen verbleibt. Generell hat der Ablauf vorzüglich geklappt und wir waren so gesehen sehr zufrieden und haben viele unterschiedliche, bleibende Eindrücke erhalten. Als wir das Zimmer in unserer Unterkunft auf Flores betraten, waren wir über die ausgesprochen engen Platzverhältnisse im Zimmer etwas erschrocken. Im Verlauf unseres Aufenthaltes haben wir diese Unterkunft jedoch bald lieb gewonnen und waren vor allem von der Freundlichkeit des Besitzers und des Personals sehr angetan. Der Urlaub hat uns sehr gut gefalle

„Die Azoren sind nur zum Weiterempfehlen“
Zielgebiet Azoren
Name Michael V.
Reisedatum 01.08.2014

Ich möchte mich beim gesamten Team für einen gut organisierten und schönen Urlaub bedanken. Das Ehepaar Dietmers hat uns schön empfangen und im Haus erwartete uns ein Blumenstrauß. Sie haben uns beim Erkunden der Insel, beim Aufstieg auf den Pico und sogar beim Rundgang auf der Insel Faial geholfen. Auch das Wetter hat mitgespielt (alles war da: Sonne, Regen, Wind, sogar etwas Nebel). Wir können auch das Haus nur weiter empfehlen. Es ist sauber, gepflegt und man merkt, dass alles mit viel Liebe gemacht wurde. Wir haben nur eine kleine Bemerkung was das Hotel in Lissabon betrifft: Das Hotel lieg zwar zentral, aber am ersten Tag als wir ankamen, bekamen wir ein wirklich schlechtes Zimmer (ich glaube Zimmernr. - 410?). Es hatte einen Blick auf den Innenhof und ich kann ruhig sagen (weil ich selbst in einen Kurort bzw. Hotel arbeite), dass dieses Zimmer schon einige Zeit vor unserer Ankunft nicht benutzt wurde. Bei unserem zweiten Aufenthalt bekamen wir dann ein "gutes" Zimmer, mit Blick auf die Straße. Wir haben viele schöne Fotos gemacht. Die Azoren sind nur zum weiterempfehlen.

„Es hat sich wirklich gelohnt, eine superschöne Insel“
Zielgebiet Azoren
Name Bruno G.
Reisedatum 01.08.2014

Ich bin seit vorgestern wieder zurück und wollte mich noch einmal für Ihre Mühe bedanken. Es hat sich wirklich gelohnt, eine superschöne Insel. Ich war absolut begeistert und wußte gar nicht, wo ich denn nun meine Kamera überall hinhalten soll. Werde in Zukunft sicher probieren, dieses wunderschöne Reiseziel unseren Kunden näher zu bringen. Und natürlich nicht auszuschließen, daß ich mir die eine oder andere der übrigen Azoren-Inseln in naher Zukunft auch ansehen werde. Beste Grüße und noch einmal vielen Dank.

„Wir wollten einfach nur mal 'DANKE' sagen.“
Zielgebiet Azoren
Name Uwe & Silvia R.
Reisedatum 27.07.2014
Bewertungen

Es hat alles super geklappt und wir brauchten wirklich nicht nachdenken, wie es am nächsten Tag weiter geht. Unterkünfte und Mietwagen sowie Flüge (bis auf 2 kleine Verspätungen) waren super organisiert.Alle Zimmer waren ordentlich und vom Standard in Ordnung. Meist sehr individuell und es wurde sich immer und überall sehr herzlich um uns gekümmert. Es war auch gut, das wir uns so früh entschieden hatten, denn in der Tat waren die Flüge recht voll und Mietwagen für Spontan Urlauber nicht mehr vorhanden! Die konnten jedoch manchmal auf Scooter ausweichen. Trotz der 6 Inseln hatten wir genug Zeit in den 2 1/2 Wochen zu entspannen und es blieb Zeit zur Erholung. Weniger Zeit sollte man nicht einplanen, dann wird es echt eng! Trotz der Hauptreisezeit war es nie zu voll. Aber wir hatten Glück und haben mehrere der Festas erlebt (auf Faial, Flores und Graciosa und auch Sao Miguel). Das waren noch mal Sahnehäubchen. Den leckeren Fisch, das leckere Fleich und das frische Obst (besonders Ananas und Melonen) vermissen wir schon jetzt. Leider ist schon alles wieder vorbei.

„Es hat alles, aber wirklich alles bestens funktioniert.“
Zielgebiet Azoren
Name Brigitte H.
Reisedatum 23.07.2014
Bewertungen

Von einem beeindruckenden Azorenurlaub zurück und auf diesem Wege ein recht herzliches Dankeschön von uns für die wirklich perfekte Ausarbeitung der Route, ohne Stress zu bewältigen !Es hat alles, aber wirklich alles bestens funktioniert ! Wir können uns vorstellen, auch ein 2. Mal die Azoren in Angriff zu nehmen. Terceira war etwas zu kurz, Sao Jorge hätte auch noch gepasst ! Aber dann hätten wir doch 3 Wochen gebraucht.Am wohlsten haben wir uns übrigens im Hotel Talisman (ist kaum zu übertreffen!) und auf Faial bei Ruth im der Estrela do Atlantico gefühlt ! Casa do Flores ist eher etwas für Whale - Watcher (war aber alles sehr sauber) und Residencial A Ilha auf Terceira war etwas schwierig wegen der steilen Treppe für den Gepäcktransport. Aber auch völlig o.k. für 2 Nächte, bei längerem Aufenthalt würde ich die nächsthöhere Kategorie bevorzugen. Nun, alles in allem : WUNDERSCHÖN und nochmals 1000 Dank für Ihre Mühe !“

„Immer wieder gern - das gilt für die Azoren aber auch für Sie als Reiseanbieter!“
Zielgebiet Azoren
Name Reiner & Renate B.
Reisedatum 29.06.2014

Es war ein absoluter Traum und wir haben es auf allen Inseln genossen. Jede hatte ihren eigenen Charme. Ob die traumhafte und sehr ursprüngliche Natur, die netten Menschen oder der springende Buckelwal, der sich fest bei uns im Gedächtnis eingebrannt hat. Es war rundum suuuuper! Wir werden auf jeden Fall wieder hin fahren, werden uns aber zuerst die anderen Angebote Ihres Unternehmens anschauen. Weil auch Madeira, Kapverden o.a. noch Ziele sind, die wir kennen lernen wollen. Und wir sind guter Dinge, dass das bei Ihnen dann ähnlich gut funktionieren kann und wird.

„Alle ausgearbeiteten Etappen waren optimal aufeinander abgestimmt.“
Zielgebiet Azoren
Name Werner G.
Reisedatum 23.04.2014

Zurück von einer ereignisreichen Reise mitten in den Atlantischen Ozean erlaube ich mir, Ihnen einige persönliche Eindrücke mitzuteilen. Zunächst einmal ein dickes Lob für die ausgezeichnete Vorbereitung und Organisation der gesamten Reise – zu Lande, in der Luft und zu Wasser! Alle von Ihnen vorgesehenen und ausgearbeiteten Etappen waren optimal aufeinander abgestimmt: die SATA, wie sich auch bei dem unvorhergesehenen Ausfall des Fluges nach Faial zeigte, ein souverän handelndes Unternehmen, das dieses Ereignis schnell und professionell abgewickelt hat, die Absprachen mit den einzelnen Mietwagenunternehmen, wie auch die vorbereiteten Unterkünfte und die Überfahrt mit der Fähre nach Pico.

„Vor Ort hat alles ganz prima geklappt.“
Zielgebiet Kapverden
Name Monika T.
Reisedatum 19.04.2014
Bewertungen

Anbei einen herzlichen Dank nochmal an Frau Schlenk für die Umorganisation der Reise aufgrund der Flugstornierungen und dann doch wieder verfügbaren Inlandsflüge der TACV. Vor Ort hat dann alles ganz prima geklappt. Wir werden gerne wieder mal mit Seabreeze unterwegs sein, allerdings nicht gleich im nächsten Jahr (sondern vielleicht in 2/3 Jahren - auf die Nordinseln der Kapverden).

„Hotels und Mietwagen waren zu unserer vollsten Zufriedenheit.“
Zielgebiet Azoren
Name Andreas R.
Reisedatum 05.09.2013
Bewertungen

Der Urlaub war sehr gut organisiert und auch Hotels und Mietwagen war zu unseren vollsten Zufriedenheit. Mit sogenannten Spezialanbietern haben wir bisher immer gute Erfahrungen gemacht. Gerne vereisen wir wieder mit Ihnen. Beim ersten Kontakt mit Ihnen hat ich zunächst ein etwas ungutes Gefühl. Der Ansprechpartner war sehr zurückhaltend und man hatte das Gefühl, dass kein kompetentes Reisebüro vorhanden ist. Es stellte sich jedoch sehr schnell heraus, dass Ihre Mitarbeiter kompetent sind und eine tolle Reise zusammengestellt haben. Es hat sich mal wieder gezeigt, dass man mit sogenannten Spezialanbietern besser verreisen kann. Danke für die schöne Reise.

„Wir hatten das Glück, bei unserer Reisevorbereitung auf Eure Adresse zu stossen“
Zielgebiet Azoren
Name Katja U.
Reisedatum 20.08.2013

ls zufriedene Kunden und nach einem tollen Azorenurlaub möchten wir uns für Eure Unterstützung bei der Planung unserer Reise bedanken. Wir hatten das Glück, bei unserer Reisevorbereitung auf Eure Adresse zu stossen. Herr Karwoth hat für uns längst ausgebuchte Flüge organisiert, Autos gebucht, nützliche Hinweise gegeben; und das alles mit einer sagenhaften Geschwindigkeit und Kompetenz. Wir haben uns echt immer wieder darüber gefreut, daß man sowas heute noch findet und Euch gleich weiter empfohlen. Unsere Freunde aus Berlin verbringen zur Zeit ihre Flitterwochen auf den Azoren - von Euch organisiert. Danke und die besten Wünsche für Euch und Euer Unternehmen.

„Die Unterkünfte waren klein und fein und boten gute Erholung.“
Zielgebiet Azoren
Name Markus u. Ute H.
Reisedatum 12.07.2013

Wir waren total begeistert von der landschaftlichen Schönheit der Inseln Sao Miguel, Faial und Sao Jorge, die wir während unserer 14tägigen Rundreise besucht hatten. Die Unterkünfte war klein und fein und boten gute Erholung. Wir hatten auf allen Inseln jeweils einen Mietwagen, der uns gute Dienste bot, denn so konnten wir die Inseln bis ins kleinste Detail erkunden. Gerne wieder!

„Alles war sehr unkompliziert“
Zielgebiet Azoren
Name Holger S.
Reisedatum 10.09.2011

Nun, da unser Urlaub schon wieder über vier Wochen zurückliegt, möchten wir uns nochmals bei Ihnen melden und vermelden, dass alles sehr gut geklappt hat und es ein wunderbarer Urlaub gewesen ist. Das Ferienhaus war sehr schön und liebevoll eingerichtet und die Vermieter waren sehr nett und hilfsbereit. Alles war sehr unkompliziert und wir werden das nächste Mal ganz bestimmt wieder bei Ihnen buchen. Danke nochmals für alles, auch für Ihre Geduld mit unseren vielen Fragen im Vorfeld!

„Insgesamt eine sehr schöne Reise“
Zielgebiet Azoren
Name Ute U.
Reisedatum 22.06.2011

Wir hatten im Juni eine Azoren-Rundreise mit PKW bei Ihnen gebucht. Da ein Reise-Anbieter vermutlich nicht selten mit Beschwerden u.ä. konfrontiert wird, sollte man ihm auch nach einer schönen Reise ein positives Echo zukommen lassen: Was Ihren Beitrag zu unserer Reise betrifft, waren wir sehr zufrieden; Reiseablauf, Wahl der Hotels, Mietwagen waren o.k..Alles hat sich nahtlos zusammengefügt. Insgesamt eine sehr schöne Reise! Für die Insulaner hätte man schon manchen Hinweis, wie man sich mehr auf den Tourismus einstellen kann. Dafür sind Sie aber wohl nicht die richtige Adresse. Freundliche Grüße

„Ihr Service und die von Ihnen gebotenen Leistungen waren tadellos“
Zielgebiet Azoren
Name Udo W.
Reisedatum 11.06.2011

Wir möchten uns aufrichtig für einen dank Ihrer Hilfe wunderschönen Urlaub bedanken. Ihr Service und die von Ihnen gebotenen Leistungen waren tadellos und ermöglichten einen höchst erholsamen Aufenthalt in einem herrlichen Umfeld. Seien Sie demzufolge gewiss, dass wir Ihr Unternehmen und namentlich Ihre freundliche Hilfe in unserem Bekanntenkreis gerne weiterempfehlen. In der Hoffnung, Sie möchten es sich gut ergehen lassen, sagen wir einfach mal „auf bald“ und wünschen Ihnen bis dahin nur das Beste.

„Wie Sie sehen, hat es Spaß gemacht“
Zielgebiet Azoren
Name Claudine W.
Reisedatum 30.03.2010

Wir sind ganz gut nach Hause gekommen. Da wir etwas Erfahrung mit Reisen generell haben, war die Aufgabe nicht allzu schwer zu meistern. Der Flug Ponta Delgada - Lissabon am Dienstag hat regulär stattgefunden und wir waren an Bord. Von Lissabon ging es selbstverständlich nicht weiter nach Frankfurt. Wir haben am TAP Schalter mit unzähligen Leidensgenossen über zwei Stunden in der Schlange gestanden. TAP Angestellten kamen immer wieder vorbei und haben ihre "Restsitze" angeboten: "2 Sitze nach Paris in zwei Stunden geht es los", "2 Sitze nach Oslo: heute". Man konnte also ein bestehendes Ticket gegen einen Platz auf einer nicht gesperrten Destination tauschen. Da wir flexibel sind, haben uns für Sitze nach Brüssel entschieden und waren kurz nach Mitternacht da. Wir haben in Brüssel übernachtet und sind am Mittwoch mit dem Zug nach Hause gekommen. Angesichts der generellen Zuständen an dem Tag auf den europäischen Flughäfen, hatten wir außer diesen Zusatzkosten keine Probleme. Wir haben uns für diese Lösung spontan und bewusst entschieden, da wir nicht wissen konnten, wann sich die Situation entspannen würde. Wir sind ganz zufrieden mit dem Service der TAP in diesem Zusammenhang. Wir haben unseren Urlaub sehr genossen und bedanken uns recht herzlich für Ihre Nachfrage. Wir danken See Breeze Travel auch für die sehr guten Wanderwegbeschreibungen und die perfekten Unterlagen. Bitte überprüfen Sie jedoch bei Gelegenheit ein paar Kleinigkeiten: es wird sehr viel an den Azoreanischen Straßen gebaut und mancher roter Sandweg ist bereits geteert oder wird es demnächst sein J. Bachbette können im April zu Gebirgsflüssen werden und sind nicht ganz leicht begehbar... Wie Sie sehen, hat es Spaß gemacht! Nochmals vielen Dank für Ihren Service und Ihre Nachfrage.

„Die Unterkünfte waren 1 A“
Zielgebiet Azoren
Name Kristine A.
Reisedatum 18.05.2008

Wir sind wieder zurück von den Azoren und heile gelandet. Alles hat prima geklappt. Die Unterkünfte waren 1a. Und wir haben uns richtig in die Inseln verliebt - besonders in Flores. Wir werden sicher nochmal hinfahren und uns die anderen Inseln ansehen. Und dann gerne wieder bei Ihnen buchen. Vielen Dank für die gute Organisation.

„Mit Ihrer Unterstützung haben wir einen superschönen und beeindruckenden Urlaub auf den Azoren verbracht.“
Zielgebiet Azoren
Name Liese U.
Reisedatum 07.07.2007

Ihnen und Ihrem Team ein ganz herzliches "Dankeschön"! Sie haben uns für unseren Azorenurlaub perfekt beraten, eine sehr gute Leistungsauswahl angeboten, alles prima organisiert und unsere Detailfragen sogar telefonisch beantwortet. Wir haben uns rundherum sehr gut betreut gefühlt. So musste der Urlaub ein Erfolg werden! Besonders begeistert waren wir von Espaco Talassa: sicherlich das Top-Team für whale watching und Schwimmen mit Delfinen. Dem Chef, aber auch allen anderen Teammitgliedern, war die Begeisterung für den "Job" anzumerken. Sie arbeiteten professionell und hatten zu uns und den anderen Gästen doch ein sehr persönliches, fast freundschaftliches Verhältnis. Immer wieder Informationen zu den einzelnen Tieren und zum Bemühen, den Lebensraum "Meer" nicht zu stören. Dazu kam eine sehr gute, gepflegte Ausstattung: neue Boote, ausreichend Regenbekleidung pp. So wurde jede Bootsausfahrt ein unvergessliches Erlebnis mit voller "Erfolgsquote". Übrigens wurden wir auch am Ankunftstag Samstag (mit Namensschild) in Magdalena von der Fähre abgeholt und auch am Ende unseres Aufenthaltes zur Fähre nach Terciera gebracht. Die Unterkunft "whale-come" könnten Sie in Ihren Unterlagen durchaus noch komfortabeler darstellen (alle Zimmer mit WC/Dusche, fast alle Zimmer mit Blick auf den Hafen, Restaurant im Haus mit günstigen Tagesgerichten ...). So waren wir positiv überrascht von dem äußerst geschmackvollen Zimmer. Auch war uns nicht klar, dass die Unterkunft mit zur "Familie" gehört. Andere Gäste, die sich in einem Hotel eingebucht hatten, waren schon etwas neidisch, zumal sie sich einen Mietwagen leihen mussten, um flexibel zu sein. Auch A Ilha auf Terciera war eine gute Empfehlung: gute Ausstattung, günstig gelegen, sehr freundliches Personal. Nicht so zufrieden waren wir mit TAP: jeder (Einzel-)Flug hatte Verspätungen von über einer Stunde. Es gab keine Hinweise zu den Anschlussflügen (dass auch diese Verspätung haben), außer: es wird schon alles klappen. Beim Hinflug kam das Gepäck mit einem Tag Verspätung an. TAP hat uns allerdings die Fahrtkosten nach Magdalena erstattet. Beim Rückflug in Frankfurt fehlte nur ein Trolly, den wir am nächsten Tag in Düsseldorf abholen konnten. Da warten wir noch auf die Kostenerstattung. Und wir erfuhren auf Pico und am Frankfurter Flughafen, dass verspätete Gepäckbeförderungen bei TAP häufig vorkommen. Im Ergebnis ist es nicht schlimm, wenn ein Gepäckstück mit einem Tag Verspätung ankommt - nur macht man sich bis dahin Sorgen, ob es überhaupt wieder auftaucht. Mit Ihrer Unterstützung haben wir einen superschönen und beeindruckenden Urlaub auf den Azoren verbracht. Sie können sicher sein, dass wir uns erneut an Sie wenden, wenn es uns erneut zu den Azoren (oder Kapverden..) zieht.

„Die Betreuung durch ihr Büro hat uns gefallen“
Zielgebiet Madeira
Name Peter H.
Reisedatum 31.05.2007

Wir sind gut von unserem Madeira-Urlaub zurückgekehrt, auch wenn die Rückreise von 06.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr mit dem langen Aufenthalt in Frankfurt etwas langwierig war. Sonst hat alles gut geklappt und die Betreuung durch Ihr Büro hat uns gefallen. Das Quartier "Quinta da Fonte" war sehr schön, wenn man abseits der großen Hotels sein möchte, was bei uns der Fall war. Nach Auskunft der Wirtsleute waren wir die ersten durch Ihr Reisebüro vermittelten Gäste. Wir waren die einzigen Gäste und konnten uns dadurch ungestört fühlen. Bei Belegung aller fünf Zimmer mit Gästen unterschiedlicher Interessen könnte es aber zu Diskussionen z. B. um die Benutzung des einzigen Fernsehers oder des Balkons kommen. Trotzdem, es handelt sich um ein sehr gepflegtes,mit antikem Mobiliar ausgestattetes, sehr empfehlenswertes kleines Hotel mit persönlicher Ansprache.

„Ich bin immer noch sehr begeistert“
Zielgebiet Azoren
Name Petra K.
Reisedatum 17.09.2006

Nun bin ich schon eine Woche wieder im grau-langweiligen Deutschland zurück und möchte mich doch nochmal herzlich für die perfekte Organisation meiner Azoren-Reise bedanken! Es hat alles super geklappt, die Unterkünfte waren super, besonders das Residential Sao Franciso in Horta war mit dem Balkon und Aussicht auf den Pico mit phantastischen Regenbögen (ja - auch feuchtes Wetter hat seine schönen Seiten) ein Highlight. Daß ich zufällig schon am Flughafen in Frankfurt Leute traf, die vor 2 Jahren zeitgleich mit mir für eine Woche im September auf Sao Miguel im selben Hotel waren, hat das Ganze ebenso zu einer tollen Reise gemacht wie meine Hartnäckigkeit, die bei der 4. Whalewatching-Tour bei ordentlich Seegang mit Walen belohnt wurde. Und zu meiner großen Freude hatten Sie mir ja für den Rückflug noch diesen tollen Sitzplatz in der 5. Reihe reserviert, ich bin immer noch sehr begeistert und werde Sie bei meiner nächsten geplanten Azoren-Reise (vielleicht in 3 Jahren) bestimmt wieder kontaktieren.

„Perfekt“
Zielgebiet Azoren
Name Paul K.
Reisedatum 23.08.2006

Auch auf die Gefahr hin, daß ich Ihnen nichts Neues mitteilen kann, will ich dennoch kurz auf Organisation und Ablauf unserer Reise eingehen. Um es mit einem Wort zu sagen: Perfekt ! Absolut nichts zu beanstanden. Unser Gepäck wurde bis Santa Maria durchgecheckt. Ohne Aufpreis für Übergewicht. Auf der Heimreise ebenso. Die Mietwagen waren absolut OK. Der Autovermieter sehr zuverlässig und hilfsbereit. Nach einer kleinen Panne (Keilriemen gerissen) hatte ich innerhalb einer halben Stunde ein anderes Fahrzeug. Die Unterkunft (Mar e Sol) war gut gewählt. Traumhafte Lage am Strand, sauber, ordentlich. Das Hotel 5 hätte uns bestimmt keinen Spaß gemacht. Steril, groß und in ziemlich unattraktiver Lage. Das Restaurant am Strand von Praia Formosa ist sehr zu empfehlen. Gute Küche und moderate Preise. Marc, der Besitzer des Restaurants ist sehr aufmerksam und hilfsbereit. Gruppen sind dort bestens aufgehoben. Auf Wunsch macht er auch Frühstück. Wir haben täglich bei ihm gefrühstückt und zu abend gegessen und waren jeden Tag zufrieden. Auch der Rest der Reise, die Zwischenübernachtung in Ponta Delgada war spitze. Alles in Allem hat die Reise mit Seabreeze Spaß gemacht und wir können nur noch hinzu fügen: Gerne wieder!

„Es hat alles sehr gut geklappt und es war sehr gut organisiert“
Zielgebiet Madeira
Name Christian L.
Reisedatum 02.05.2006

Jetzt sind fast 14 Tage vergangen, dass wir aus dem Urlaub zurückgekehrt sind. Leider ist jeder Urlaub einfach zu kurz. Es hat alles sehr gut geklappt und es war sehr gut organisiert. Das Hotel in Lissabon (Avenida Park) war von den Räumlichkeiten ganz okay (sauber, alles relativ neu) auch von der Lage war es optimal (schneller Weg zum Bus und U-Bahn, sowie Flughafen) nur das Personal hat dort nicht so richtig Lust. Aber da können Sie ja auch nichts dafür. Der Weiterflug nach Madeira hat auch sehr gut funktioniert. Wir sind dann am Flughafen auf Madeira auch sofort von der Mietwagenfirma (Magoscar) in Empfang genommen worden und die Frau von der Mietwagenfirma hat auch noch sehr gut Deutsch gesprochen. Das Auto war auch okay, ein neuer Seat Arosa, sehr gepflegt. Das Hotel auf Madeira (Porto Santa Maria) war Klasse! Sehr nettes Personal, konnten ebenfalls sehr gut Deutsch, tolles Studio mit Meerblick, sehr gepflegt, sehr sauber. Schöne Aussenanlage mit Pool, Innenpool, Jakuzzi ganz toll, kostenlose Tiefgarage dabei. Ausserdem liegt dieses Hotel wirklich ideal. Man ist schnell in der Innenstadt, am Hafen und die Restaurants in der Nähe waren auch optimal. Also alles in allem war das ein gelungener Urlaub,wir möchten uns auf diesem Wege ganz herzlich für die gute Auswahl und tolle Organisation dieser Reise bedanken und wir werden sicher nicht das letzte Mal bei Seabreeze gebucht haben. Eine Weiterempfehlung an unsere Freunde, die aufgrund unserer Erzählung neugierig auf Madeira und Lissabon geworden sind ist selbstverständlich. Vielen Dank nochmal und bis zu einer weiteren Reisezusammenstellung und Buchung!

„Eine rundum gelungene und sehr interessante Reise - ohne jegliche Komplikationen“
Zielgebiet Kapverden
Name Volker S.
Reisedatum 20.01.2006

Nach einem ersten Arbeitstag, der nach zwei tollen Wochen auf den Kapverden doch recht schwer gefallen ist, möchte ich mich bei Ihnen kurz zurückmelden. Aller Skepsis und den kleinen Ungereimtheiten bei der Planung zum Trotz war es eine rundum gelungene und sehr interessante Reise - ohne jegliche Komplikationen! Alles paßte und alles lief völlig stressfrei! Selbst den Service von ATCV haben wir zu schätzen gelernt: Auf unserem Weiterflug von Fogo nach Sao Vicente wurden wir bereits in Praia auf dem Rollfeld von einer Stewardess mit den Worten "Wir haben Sie eine Maschine früher gebucht" in Empfang genommen, einmal durch die Abfertigungshalle geleitet, um die gleiche Maschine zum Weiterflug wieder zu besteigen. Selbst als sich am Flughafen in Sao Vicente herausstellte, daß irgenwo zwischendurch versehentlich mein Ticket für den Rückflug von Sal nach Lissabon herausgerissen worden war, wurde dieses "Problem" souverän gelöst: Bereits bei der Ankunft in Sal wartete eine Stewardess an der Ankunftshalle, um mir mitzuteilen, daß die Sache bereits geklärt wäre und ich mich vor dem Rückflug nur beim Supervisor melden müste. Zu Fogo sei nur kurz angemerkt: Einen Mietwagen haben wir dort wirklich nicht gebraucht: wir haben den Taxifahrer, der uns vom Flughafen zum Hotel Xaguate brachte, gleich für den nächsten Tag verpflichtet. Wie vereinbart stand er morgens um 7 Uhr vor dem Hotel, und für 8.000 Escudos hat er uns nicht nur zum Pico gebracht, dort die gesamte Zeit auf uns gewartet, sondern auch noch am Abend nach Salinas gefahren. Und am nächsten Tag stand er wieder wie besprochen um 11 Uhr am Hotel, um uns zum Flughafen zu bringen. Auch auf Sal hatte mich bereits die Zuverlässigkeit der Taxifahrer überrascht. Ein Fahrer, der uns von Santa Maria zu den Salinen in Pedra Lume gebracht hatte, holte uns exakt zwei Stunden später an der vereinbarten Stelle wieder ab. Gleiches auf San Antao: Der Aluguer-Fahrer, der uns von Porto Novo nach Ponta do Sol gefahren hatte, stand nach drei Tagen morgens um 8.30 Uhr absprachegemäß vor dem Hotel, um uns wieder zur Fähre zu bringen. Insgesamt betrachtet haben wir eigentlich nur bedauert, daß uns zum Beispiel auf Fogo und auf Santo Antao nicht noch ein oder zwei Tage mehr Zeit zur Verfügung standen. Fazit: Zum Kennenlernen war die Reise hervorragend! Wir werden sicher nicht das letzte Mal dort gewesen sein. Dann sicher aber auf der einen oder anderen Insel etwas länger verweilen. Wo man gut buchen kann, wissen wir jetz ja! ;-)

„Insgesamt war es traumhaft“
Zielgebiet Azoren
Name Dagmar U.
Reisedatum 03.10.2005

Wir möchten uns ganz herzlich für die Planung unserer Azorenreise bedanken! Es hat alles ganz hervorragend funktioniert, von den Flügen über die Autos bis zu den Hotels. Auch wenn es etwas gedauert hat, bis wir die Quinta de Meia Eira bzw. die Residencial a Ilha gefunden haben - in Angra gibts ja nur Einbahnstraßen, und grundsätzlich in die falsche Richtung ;-). Einzig die Quinta de Santana würden wir wohl nicht nochmal wählen - sie war zwar nicht schlecht, aber keinesfalls vergleichbar mit den übrigen "besseren" Hotels, in denen wir waren (Solar de Lalem, Quinta de Meia Eira, Aldeja de Fonte). Das Badezimmer war winzig, das Frühstück im Vergleich ein bisschen mager und es war ziemlich kalt (keine Heizung und verregnetes Oktoberwetter). Außerdem war der Pool zwar offen, aber völlig verdreckt und einige Verkleidungsteile waren abgenommen (die rechnen wohl nicht damit, dass jemand im Oktober noch schwimmen möchte). Zudem ist Rabo de Peixe ja nicht gerade der schönste Ort der Insel. Dafür hat das Solar de Lalem das locker wettgemacht :-) Dort würden wir auf jeden Fall wieder hingehen! Insgesamt war es traumhaft und wir haben es als große Erleichterung empfunden, dass schon alles organisiert war (nur noch unterschreiben und schon hatten wir den Autoschlüssel in der Hand). So hat man die viel zu kurze Zeit, die man dort ist, wenigstens nicht mit Papierkram vergeudet. Und der Besuch der Algar do Carvao hat auch geklappt :-) die Öffnungszeiten haben gestimmt. Vielen Dank nochmal und bis zum nächsten Mal :-)

„Wir haben eine schöne, entspannende und spannende 2 Wochen auf São Miguel verbracht“
Zielgebiet Azoren
Name Karin U.
Reisedatum 02.10.2005

Wenn man eine schöne Reise hinter sich hat, so sollte man auch dem Reiseveranstalter einmal eine Rückmeldung geben. Dies möchten wir heute tun. Bereits seit drei Wochen zurück und vom Alltag wieder eingenommen haben wir schöne, entspannende und spannende zwei Wochen auf Sao Miguel verbracht, unsere Unterkunft mit "angegliederter" Steilküste genossen, sind viel auf der Insel mit öffentlichen Verkehrsmitteln (sehr zu empfehlen) und zu Fuß unterwegs gewesen und wissen jetzt ein wenig mehr, wie die Azoren so "ticken". In der Bilanz: es war ein Mischung aus Schleswig-Holstein, Allgäu und Amazonas - in verschiedenster Hinsicht. Aber Sie oder Ihre Kollegen kennen die Insel sicherlich aus eigener Anschauung. Flug und Unterkunft waren wunderbar, die wirkliche Gastfreundschaft von Hormanns können wir nur bestätigen. In Ihrem Prospektbeitrag zu Bungalows Altamira könnte man noch die Nähe des kleinen Hafens von Agua de Pau erwähnen, der nach einem kurzen Spaziergang zu erreichen ist und (noch) viel Atmosphäre zu bieten hat. Sao Miguel kann man zum Einstieg gut wählen, um zu einem späteren Zeitpunkt die anderen Inseln anzusteuern. Na ja und wenn wir gefragt werden, wie wir auf die Azoren gekommen sind, dann fällt der Name von Sea Breeze Travel.

„Ganz besonders gefreut habe ich mich über das Hotel Borges“
Zielgebiet Azoren
Name Ursulla D.
Reisedatum 10.07.2005

Kürzlich (eigentlich sind es schon vier Wochen) bin ich von meiner Azoren-Reise, die ich über Sie gebucht habe, zurückgekommen und möchte mich ganz herzlich bedanken für die perfekte Organisation der Reise. Alles hat bestens geklappt, die verschiedenen Unterkünfte haben den Beschreibungen in Ihrem Prospekt entsprochen und haben mir alle gut gefallen. Ganz besonders gefreut habe ich mich über das Hotel Borges, das Sie in Lissabon für mich herausgesucht haben, weil es absolut zentral gelegen und trotzdem sehr preisgünstig war.

„Hat alles super geklappt“
Zielgebiet Azoren
Name Wolfgang V.
Reisedatum 20.03.2005

Ich möchte mich noch bedanken für die super Organisation - hat alles super geklappt. Ich bin mit dem "Ergebnis" der Reise sehr zufrieden.

„Alles hat wunderbar geklappt“
Zielgebiet Kapverden
Name Irmgard U.
Reisedatum 05.03.2005

Gestern kamen wir, voll der schönsten Eindrücke, zurück von den Kapverden. Alles hat wunderbar geklappt und im Rückblick möchten wir Ihnen bestätigen, dass Ihre Reiseplanung für uns das Optimum war! Schon der Einstieg im King Fisher bei Sao Francisco auf Santiago hat uns behutsam auf verschiedene Aspekte aufmerksam gemacht. Diese Unterkunft war wirklich die Schönste der ganzen Reise, vor allem, da wir - ohne Aufpreis - nicht das gebuchte Appartement Nr. 5 sondern das wesentlich größere und schönere Nr. 4 bekamen. Besonders die Dachterrasse nutzte mein Mann intensiv für nächtliche astronomische Aktionen (wenn leider nicht blutgierige Hautflügler das beeindruckende Erlebnis eines sternglitzernden Himmels etwas beeinträchtigt hätten!). Und die Badebucht ist gerade unter der Woche eine gute Erholung und Abkühlung nach einem heißen Tag. Allerdings sollten Sie auch wissen, daß es mit dem Mietwagen am Flughafen zwar geklappt hat, wir aber trotzdem das Abholangebot des Managers von King Fisher lieber annahmen und dann wirklich heilfroh waren: In der Dunkelheit und allein hätten wir nie aus Praia nach Sao Francisco und erst recht nicht zur Lodge gefunden! Am anderen Morgen fuhr uns Hr. Correia dann zur Avis-Station und wir holten den Mietwagen. Wenn das Auto gekonnt hätte, hätte es nach der Rückgabe wahrscheinlich mehrere Kreuze geschlagen, so schlecht war besonders die Straße zur Lodge hinter, aber auch die gepflasterten Verkehrswege waren immer für größere oder kleinere Überraschungen, sprich Schlaglöchter, gut. Besonders gut hat uns auf Santiago eine Wanderung in der Serra Malagueta gefallen. Auch die King Fisher Lodge in Tarrafal von Hrn. Rolfs hat uns beeindruckt. Da kann man es sich auch sehr gut gehen lassen. Auf Fogo waren wir sofort begeistert von Sao Filipe. Die Hauptstadt ist einfach schnuckelig und sauberer als Praia. Und der Ausflug zum Vulkan war einfach toll. Wir nahmen das Angebot von Ecotour an. Die Unterkunft dort war gut. Die größte Überraschung bot Santo Antao. Das viele erfrischende Grün und die reiche Strukturierung der Insel nahm uns bereits auf der Fahrt nach Ponta do Sol den Atem. Und in diesen Ort haben wir uns richtig verliebt. Er erinnerte uns stark an eine azoreanische Ortschaft. Auf der Insel sind wir viel gewandert und waren immer wieder beeindruckt von der Landschaft und auch von den freundlichen Einwohnern. Leider war die Sprachbarriere zu hoch. Aber immer wieder wollten die Leute mit uns sprechen und mit Händen und Füßen sowie spanisch gings meistens. Und die Brecher besonders in Ponta do Sol waren umwerfend. Teilweise sah man die Gischt als feinen Nebel in der Luft hängen und von der Brille mußte immer wieder der Weichzeichner entfernt werden. Das Blue Bell kann man nur weiterempfehlen. Allerdings gingen wir zum Abendessen meistens zu Fatima, die am Hafen auch Unterkunft anbietet. Dort war das Essen ausgezeichnet und günstig (900 EVC für 2 Personen + Getränke). Allerdings konnte man nur zwischen Fisch oder Fleisch mit Gemüse wählen. Als Nachspeise gabs meistens Bananen. Mindelo dann, unsere Überbrückstation: Es ist eine Stadt mit reizvollem Hafenpanorama. Auch die Aussicht vom Residencial Sodade auf den Hafen genossen wir immer wieder gern. Gut war dann noch der Ausflug auf den Monte Verde mit tollem Rundblick auf Sao Vicente und Blick auf einige andere benachbarte Inseln. Alle Verbindungen haben hervorragend geklappt, auch die Fähre nach und von Santo Antao sowie die Transfers. Bei den Wanderungen gab uns der beigelegte Wanderführer gute Tipps, wenn wir auch nicht mit den Zeiten (meistens zu kurz für uns) und teilweise den Wanderangaben (sanfte bzw. mäßige An- und Abstiege) übereinstimmten. Also alles in allem war es ein guter Urlaub. Wir sind schon auf die Bilder gespannt, die ich morgen zum Entwickeln bringen werde. Ihnen nochmals vielen Dank für Ihre erfolgreichen Bemühungen und weiterhin alles Gute!

„Wir sind restlos begeistert“
Zielgebiet Azoren
Name Familie I.
Reisedatum 15.07.2004

Wir möchten uns auf diesem Wege für die gelungenen 24 Tage auf den Azoren/Lissabon bedanken. Alles hat reibungslos geklappt, und wir sind restlos begeistert.

trave-guide.jpg
Ihr persönlicher Katalog!

Mit dem kostenfreien Katalog von seabreeze travel erhalten Sie das umfangreiche Reiseangebot unserer Experten.

Kostenfrei herunterladen
trave-guide.jpg

Kostenloser Reiseguide

Mit dem kostenfreien Katalog von seabreeze travel erhalten Sie die besten Angebote und Reisetipps unserer Experten.

Kostenfrei herunterladen